Gorenje RedSet: Trend in Rot - Gorenje
schließen
...
Donnerstag, 2. September 2010

Gorenje RedSet: Trend in Rot

Gorenje RedSet: Trend in Rot

Gute Qualität und hohe Funktionalität zeichnen innovative Produkte aus: Die exklusiven Modelle der neuen Gerätelinie Gorenje RedSet bestechen darüber hinaus durch ästhetisches Design und eine besonders extravagante Farbgebung: In Feuerrot setzen sie Akzente und sind dabei noch äußerst sparsam im Verbrauch.

Gutes Design ist mehr „Sein als nur Schein“. Dabei setzt Gorenje auf die ausgewogene Verbindung zwischen zeitgemäßer Ästhetik sowie einem hohen Bedienkomfort und einem Höchstmaß an Funktionalität und Sicherheit. Zahlreiche Designlinien und Sondermodelle im Sortiment wie beispielsweise Gorenje Ora-Ïto White + Black, Gorenje Pininfarina Black, die innovative Gorenje Kühl-Gefrier-Kombination „Gorenje for iPod“ oder die trendige Gorenje Retro Collection mit High-Tech-Kühlgeräten im Stil der 50er Jahre unterstreichen diese Zielsetzung.

Knalliges Standgeräte-Trio mit Format

Das rote Trio besteht aus 1 Kühl-Gefrier-Kombination, 1 Waschvollautomaten sowie einen Kondensations-Trockner in roter Lackierung. Alle Modelle bestechen neben einem außergewöhnlichen Design in trendiger Farbgebung vor allem durch intelligente Gerätefunktionen und innovative Zusatzausstattungen, die für einen niedrigen  Energieverbrauch sorgen.

Gorenje RedSet Kühl-Gefrier-Kombination RK 60359 HRD

Ein lackroter Blickfang in der Küche: Mit einer Gerätehöhe von 1,80 m und einer großzügigen, transparenten Innenraumeinteilung mit viel Platz für Speisen und Getränke bietet das Standgerät in bombierter Form eine coole Optik mit einem Höchstmaß an Nutzkomfort – und das bei einer Energieeffizienz der Spitzenklasse A++ und einem Stromverbrauch von nur 209 kWh pro Jahr. Der Nettoinhalt umfasst 322 Liter und ist damit für eine Vorratshaltung im XXL-Format bestens geeignet. Der Nutzinhalt des Gefrierteils mit 4-Sterne-Gefrierleistung beträgt 92 Liter. Zwei vertiefte Türablagen sowie 1 Flaschenfach für XL-Flaschen in der Innentür sorgen für eine platzsparende Aufbewahrung von Getränken.

Gorenje RedSet Waschvollautomat WA 72145 RD

Der Waschvollautomat der Gorenje RedSet-Reihe überzeugt nicht nur durch ein ansprechendes Äußeres, sondern auch durch hervorragende ökologische Werte: Mit einer Waschwirkungs- und Schleuderwirkungs-klasse A sowie einer Energieeffizienzklasse A (A-20%) verbraucht der leistungsstarke Waschvollautomat bis zu 20 % weniger Energie als herkömmliche Waschmaschinen der Energieeffizienzklasse A – bei einem Wasserverbrauch von nur 49 Litern. Dabei schafft das Gerät 1.400 Umdrehungen pro Minute bei einem Beladungsvolumen von 7 kg und ist mit intelligenten Funktionen wie beispielsweise der UseLogic®-Technologie ausgestattet: Dank intelligenter Mengenautomatik passt sich der Wasserverbrauch optimal an die jeweilige Wäschemenge und die Beschaffenheit der Wäsche an und garantiert so bei einem minimalen Verbrauch ein exzellentes Waschergebnis. Innovative Schutzsysteme wie Totaler AquaSTOP mit komplett-3fach-Absicherung gegen Wasserschäden, CDP-Kinderschutzsystem, Überlaufschutz oder Stabilitäts-Kontroll-System (SCS) sorgen für ein Maximum an funktioneller Sicherheit. Das Spezialprogramm „Quick 17“ wäscht verschmutzte Wäsche in nur 17 Minuten im Baumwoll-Programm bei 30 Grad. Mit der einstellbaren Startzeitvorwahl lässt sich der Beginn der Waschzeit  um bis zu 24 Stunden verzögert bedienerfreundlich und ganz individuell festlegen. Mit einem speziellen Unterbau-Set ist dieses Gerät auch unterbaufähig.

Gorenje RedSet Kondensations-Trockner D 72345 RD

Eine gelungene Symbiose von Design und hoher technischer Funktionalität: Der neue Kondensationstrockner mit komfortabler 34 cm-Türöffnung, Edelstahltrommel und 189 Grad-Türöffnungswinkel wirkt extravagant und puristisch zugleich – und garantiert dabei eine Trocken-leistung bis zu 7 kg bei Energieeffizienzklasse B. Dank optimierter Luftführung und ausgezeichneter Kondensatorleistung zählt dieses Gerät zu den wirtschaftlichen Wäschetrocknern auf dem Markt. Ideal für große Wäschestücke: Dank seiner speziell abgestimmten, links- und rechtsdrehenden Trommelreversierung ist auch im XL-Programm eine gleichmäßige Trockenleistung gewährleistet – ohne lästige Knitter-bildung und ohne den Rückstand von Feuchtigkeitsresten auf den Wäschestücken. Die fortschrittliche UseLogic®-Technologie mit Feuchtesensoren sorgt auch beim Modell der Linie RedSet für eine permanente Kontrolle des Feuchtigkeitsgrades der Wäsche und stellt so eine optimale Anpassung der Trockenzeit sicher: Ist der gewünschte Trockengrad erreicht, beendet der Wäschetrockner automatisch den Trockenvorgang, um ein Übertrocknen der Wäsche zu verhindern. Eine manuell einstellbare Startzeitvorwahl bis zu 12 Stunden sorgt für ein Höchstmaß an Bedienkomfort und stellt die Beendigung des Trockenvorgangs zum individuell gewünschten Zeitpunkt sicher.

Pressekontakt

Gorenje Vertriebs GmbH
Elisabeth Wieser
Garmischer Str. 4-6
80339 München
089-50207-312
elisabeth.wieser@gorenje.de