Gorenje Kühl- und Gefriergeräte – höchste Energieeffizienz der Umwelt zuliebe - Gorenje
schließen
...
Donnerstag, 2. September 2010

Gorenje Kühl- und Gefriergeräte – höchste Energieeffizienz der Umwelt zuliebe

Sie laufen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Kühl- und Gefriergeräte sind die größten Energiefresser eines Durchschnittshaushaltes. Auf der IFA 2010 präsentiert Gorenje Modelle in den besten Energieeffizienzklassen. Höchste Energieeffizienz. Geringe Energiekosten. Der Umwelt zuliebe.

Durch fundierte technische Weiterentwicklung wird eine Klassifizierung der neuen Gerätegeneration in der höchsten Energieeffizienzklasse erreicht. Eine noch effizientere Isolierung, innovative Lösungen bei der Weiterentwicklung der Kühlsystem-Komponenten sowie die Verwendung äußerst effizienter Kompressoren senken den Energieverbrauch auf ein Minimum.

Das Thema „Umwelteffizienz und nachhaltige Entwicklung“ nimmt bei Gorenje bereits seit Jahren einen hohen Stellenwert ein. Der Großteil der derzeit angebotenen Kühl- und Gefriergeräte rangiert derzeit in Energieeffizienzklasse A+ und A++. Bis Ende 2011 ist für den deutschen Markt die Einführung ausgewählter Top - Modelle in den höchsten Energieeffizienzklassen geplant, die einen bis zu 60 % geringeren Energieverbrauch im Vergleich zur Energieeffizienzklasse A versprechen. Angesichts der Tatsache, dass 40 % des jährlichen Gesamtenergieverbrauches für den Betrieb von Hausgeräten ausgegeben wird, entscheidet sich der Verbraucher für die Nutzung energieeffizienterer und umweltfreundlicher Geräte.

Innovative Programme, wie beispielsweise Schnellkühlen und Schnellgefrieren, der Energiesparmodus ECO bei allen mit einem LCD-Display oder Touch Screen ausgestatteten Modellen, oder die intelligente Use-Logic® Technologie, die die Temperatur im Kühl- und Gefrierteil kontinuierlich überwacht, unterstützen dabei, den Energieverbrauch so gering wie möglich zu halten. Der Urlaubsmodus Go´nSave sorgt für eine automatische Einstellung der Kühltemperatur auf 9° C sowie der Gefrierteiltemperatur auf -10° C, während das effiziente NO FROST System die Eisbildung auf dem Gefriergut und an den Innenflächen des Gerätes verhindert. Ein weiteres Ausstattungs-Highlight: Ein elektronisches Kontrollsystem überwacht konstant die Temperatur des Gerätes und kann an ein Alarmsignal gekoppelt werden, das bei ungewollten Temperaturabweichungen durch Stromausfall oder durch zu langes Offenstehen der Gerätetür aktiviert wird.

EcoTopTen Label

Die EcoTopTen Initiative ist eine breit angelegte Kampagne für nachhaltigen Konsum und Produktneuheiten im Massenmarkt. Initiator ist das Öko Institut e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE). In regelmäßigen Abständen informieren die Wissenschaftler des Öko-Instituts über empfehlenswerte Produkte, die nach den sogenannten EcoTopTen-Kriterien bewertet wurden. Die empfohlenen Produkte müssen folgende Anforderungen erfüllen: hohe Qualität, ein angemessenes Preis-/Leistungsverhältnis, niedrige Verbrauchswerte sowie ein umweltfreundlicher und kostensparender Gebrauch. Gorenje Hausgeräte belegen beste Plätze im Ranking unter den EcoTopTen Produkten.

ECO CARE Label

Besonders energieeffiziente Geräte von Gorenje in den höchsten Energieeffizienzklassen werden voraussichtlich ab 2011 auch auf dem deutschen Markt zusätzlich mit dem ECO CARE Label gekennzeichnet. Ein Hinweis für den umweltbewussten Verbraucher, der sich beim Kauf eines solchen Gerätes neben dem Attraktivitätsfaktor „Design“ und einem attraktivem Preis-Leistungsverhältnis  vor allem für ein Gerät mit höchster Energieeffizienz entscheidet – der Umwelt zuliebe.