Fachhandelssortiment Gorenje+ - Neuheiten für den Messeherbst im Überblick - Gorenje
schließen
...
Samstag, 15. September 2012

Fachhandelssortiment Gorenje+ - Neuheiten für den Messeherbst im Überblick

Fachhandelssortiment Gorenje+ - Neuheiten für den Messeherbst im Überblick

Pünktlich zum Start in den Messeherbst präsentiert Gorenje die aktuellen Produktneuheiten seines hochwertigen Fachhandelssortiments Gorenje+. Auf der A30 Küchenmeile 2012 in Löhne zählen die designorientierten Geräte zum Backen, Kochen, Kühlen und Spülen, die exklusiv über den Küchenfachhandel vertrieben werden, mit zu den Premium-Produkten auf der Gorenje Ausstellungsfläche.

Hohe Qualitätsstandards, umfassende Serviceleistungen, ein partnerschaftliches Konditionsgefüge und zahlreiche Verkaufsförderungsaktionen haben den Fachhandel überzeugt. In Deutschland setzen bereits weit mehr als 200 autorisierte Küchenstudios auf das exklusive Fachhandelskonzept Gorenje+. Zielgruppe von Gorenje+ sind anspruchsvolle Kunden, die sich ein PLUS im Alltag und neue Impulse für ihr Zuhause wünschen. Gorenje+ Einbaugeräte drängen sich nicht in den Vordergrund, sondern bestechen durch hochwertige Materialien in Edelstahl und trendigem Schwarz.

Sensorgesteuerte Induktionskochfelder Gorenje+ IQcook zählen zum diesjährigen diesjährigen Messehighlight. Gleich zwei der intelligenten Kochfelder, die mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor-Technologie ausgestattet sind, wurden in das Fachhandelsprogramm Gorenje+ aufgenommen. GIT 78 B und das GIT 68 B ermöglichen die vollautomatische Kontrolle über den Kochprozess, dank eingebauter Sensoren im Kochfeld und am Kochgeschirr. Voreingestellte Kochmodi wie beispielsweise die innovative Dampfgar-Technologie IQsteam sorgen für optimale Ergebnisse mit Gelinggarantie. Durch die SmartSense Sicherheitsfunktion gehören Anbrennen, Über- oder Verkochen der Vergangenheit an. Abgerundet wird das Programm der Gorenje+ Kochfelder durch ein neues Domino Teppan Yaki Einbaukochfeld GTN 31 X in Edelstahl mit hochwertigem Rahmen in Anthrazit, das ambitionierten Hobbyköchen neue Zubereitungsmöglichkeiten in der eigenen Küche eröffnet. Der prämierte und einfach per Fingertipp bedienbare Backofen Gorenje+ Backofen mit übersichtlichem TFT-Farbdisplay ist seit kurzem auch als Multifunktionsbackofen Pyrolyse+ GP 896 X in Edelstahl bzw. GP 896 B in Schwarz erhältlich. Für ein frisches Küchenklima dank modernster Filtertechnologie P.A.S.+ sorgt die neue 90 cm breite Kaminhaube GHV 90 X mit LED-Display, die komplett aus hochwertigem Edelstahl gefertigt ist und einfach per Soft Touch bedienbar ist. Vier Leistungsstufen und die Intensivstufe Boost+ garantieren eine besonders starke Abluftleistung – gleichzeitig bleibt, dank funktionellem Design, sowohl das Blickfeld auf als auch der Arbeitsbereich über der Kochstelle frei. Die neuen, vollintegrierbaren Gorenje+ Geschirrspüler überzeugen durchihre Sparsamkeit: Das Top-Modell GDV 652 X bietet Platz für max. 17 Maßgedecke und überzeugt mit Energieeffizienzklasse A+AA. 15 Spülprogramme inklusive Automatik- und Kurzprogramm, 9 Sprühebenen, 3 Geschirrkörben, 24 h Startzeitvorwahl, LED Indikator LED+ sowie Wassersensor Sensor+ lassen keine Wünsche offen. Darüber hinaus arbeitet der Geschirrspüler mit 43 dB(A) angenehm leise.

Ein Plus für Design

Dass die Zielgruppe mit den Gorenje+ Produkten etwas Besonderes erhält, bestätigt die aktuelle Nominierung für den „German Design Award 2013“. Der Backofen iChef+ BO 896 X wurde bereits in 2011 mit dem Plus X Award 2011 ausgezeichnet und ist nun für die höchste Design- Auszeichnung in Deutschland – verliehen durch den Rat der Formgebung – vorgeschlagen. Überzeugt hat der Star unter den Gorenje Backöfen mit seinem einzigartigen elektronischen Programm-Modul iChef+ und der patentierten Touch Control Bedienung mit berührungssensitivem TFTFarbdisplay. 3.754 Zeichen inkl. Leerzeichen

Pressekontakt

Gorenje Vertriebs GmbH
Elisabeth Wieser
Garmischer Str. 4-6
80339 München
Tel: 089-50207-312
elisabeth.wieser@gorenje.de