Gorenje und die Hamburg Freezers verlängern ihre Partnerschaft - Gorenje
schließen
...
Donnerstag, 14. August 2014, München

Gorenje und die Hamburg Freezers verlängern ihre Partnerschaft

Gorenje und die Hamburg Freezers verlängern ihre Partnerschaft
Gorenje wird seine Kooperation mit den Hamburg Freezers fortsetzen und auch in der kommenden Saison als offizieller Partner des DELKlubs auftreten. Nach einem ersten Engagement als „Sponsor of the Day“ während der Playoffs 2012/13, fand die Zusammenarbeit zwischen den Freezers und Gorenje mit der Partnerschaft in der abgelaufenen Saison eine erfolgreiche Fortsetzung und geht nun in die dritte Spielzeit.

Wer bereits in der abgelaufenen DEL-Saison wird Gorenje weiterhin bei den Heimspielen der Freezers auf einer 6-Meter-TV-Bande sowie mit zwei 30-sekündigen Werbespots auf dem Videowürfel in der o2 World Hamburg zu sehen sein. Präsent sind die Gorenje Hausgeräte darüber hinaus auch zunehmend in den Haushalten der Freezers-Profis: So stattete beispielsweise Topscorer Jerome Flaake seine Wohnung erst kürzlich mit einem neuen Gorenje-Kühlschrank aus.

Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere vertrauensvolle und erfrischende Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison fortgeführt wird“, so Freezers-Sponsoringleiter Thorben Jess. „Gorenje und die Freezers – das passt einfach. Dass diese erfolgreiche Partnerschaft in die dritte Runde geht, ist für uns zudem eine weitere schöne Bestätigung, dass wir nicht nur auf, sondern auch neben dem Eis auf einem sehr guten Weg sind.“

Die Kooperation mit den Hamburg Freezers war und ist in jeder Hinsicht erfolgreich“, sagte Gorenje-Geschäftsführer Thomas Wittling. „Wir sind sehr froh, weiterhin als Partner an der Seite der Freezers zu stehen. Nach der großartigen letzten Saison hoffen wir natürlich auf eine noch erfolgreichere gemeinsame Spielzeit 2014/15“.