Gorenje auf der IFA 2014 - Gorenje
schließen
...
Freitag, 5. September 2014, Berlin

Gorenje auf der IFA 2014

Gorenje auf der IFA 2014
Als einer von insgesamt 1.500 IFA-Ausstellern wird Gorenje auch in diesem Jahr wieder in Halle 1.1 auf gewohnter Standfläche mit mittlerweile rund 810 m² die aktuellen Neuheiten aus dem Sortiments- und Markenportfolio auf zwei Etagen wirkungsvoll in Szene setzen.

Neue Generation Backen und Kochen

Die IFA 2014 steht ganz im Zeichen der neuen Generation von energieeffizienten Backöfen und Herden mit patentierter HomeMADETM Technologie und innovativem Luftzirkulationssystem MultiFlow 360°, modernen Kochfeldern mit FlexInduktion oder Bridgefunktion für noch mehr Kochkomfort und maximale Flexibilität sowie Dunstabzugshauben in zeitgenössischem Design, welche ausgefeilte Technikkomponenten wie innovative AdaptAir-Technologie und AdaptTech-Sensortechnologie mit ansprechender Optik und Haptik harmonisch in Einklang bringt. Die neuen Modelle gibt es in der Ausführung Essential, Advanced oder Superior.

IQcook – Upgrade der innovativen Voreinstellungen

Das Gorenje IQcook Induktions-Kochfeld glänzt mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor-Technologie. Neben den voreingestellten Kochmodi IQsteam zum Dampfgaren, IQboil zum Kochen mit viel Flüssigkeit und IQpro für langsames Kochen sowie dem Grillmodus IQgrill verfügt IQcook nun auch noch zusätzlich über die innovative Voreinstellung IQpoach zum absolut schonenden und gleichmäßigen Pochieren von Speisen unterhalb des Siedepunktes.

IonGeneration – Neue ConvertActive Kühl-Gefrier-Kombination

Die auf der IFA 2013 erstmals präsentierte neue Generation hocheffizienter Kühl- und Gefrier- Kombinationen, die mittels neuem Kühlsystem MultiFlow 360°, einem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech mit Memory- Funktion sowie dem innovativen IonAir-System Lebensmittel durch optimale Kühlbedingungen länger frisch hält, wird in 2014 neben neuen Kühl-Gefrier-Kombinationen in 2-m-Höhe der Linie Superior (Total NoFrost), der Linie Advanced (Total NoFrost) sowie der Linie Advanced (Frostless) auch um die neue 1,85 m Superior ConvertActive Kühl-Gefrier-Kombination in A++ erweitert, deren Gefrierteil einfach durch Aktivierung per Knopfdruck in ein Kühlteil verwandelt werden kann. Alle Gorenje Kühlgeräte in Inox werden künftig über hochwertige Echt-Edelstahltüren verfügen.

Noch mehr Farbe und Design

Weitere kultige Modelle der Retro Collection in trendiger Farbgebung Ocean Blue und Inox gehören ebenso zum IFA-Ausstellungsportfolio 2014 wie die neuen, farbigen 8 kg- SensoCare Waschmaschinen und Trockner mit umweltfreundlicher SensorIQ-Technologie in knalligem Rot und Orange sowie die bewährten Designlinien Gorenje Ora-Ïto Collection, Gorenje by Karim Rashid und Gorenje Classico Collection in trendiger Retro-Optik.

Pressekontakt

Gorenje Vertriebs GmbH
Elisabeth Wieser
Garmischer Str. 4-6
80339 München
Tel: 089-50207-312
elisabeth.wieser@gorenje.com