Gorenje by Starck - Gorenje
schließen
...
Montag, 7. September 2015, Berlin

Gorenje by Starck

Gorenje by Starck

Gorenje und Philippe Starck präsentieren neue Küchengeräte-Kollektion

Auf der diesjährigen IFA präsentieren Gorenje, einer der führenden europäischen Hausgerätehersteller, und Philippe Starck, der international renommierte Designer, ihre neue Küchengeräte-Linie.

Das exklusive deutsche Sortiment der neuen Linie Gorenje by Starck besteht aus Einbau-Backöfen (Standard- und Kompaktformat), einem Kompakt-Einbau-Backofen mit Mikrowellenfunktion, einer Stand-Mikrowelle, Induktions-Kochfeldern, Kamin-Dunstabzugshauben sowie Kühl-Gefrier-Kombinationen. Die Geräte in minimalistischem Design bestechen durch eine Materialkombination aus hochwertigem Edelstahl und reflektierendem Glas und fügen sich harmonisch in jedes Wohnambiente ein – spiegeln sie doch die Persönlichkeit sowie den individuellen Lebensstil ihrer Nutzer wider. Hinter schlichter Eleganz verbergen sich raffinierte Details, wie beispielsweise auffällige Designgriffe mit orangefarbenen Akzenten, aber auch modernste Technologie und hohe Energieeffizienz.

Wir haben festgestellt, dass Design das ausschlaggebende Argument ist, welches die Kaufentscheidung des Verbrauchers am meisten beeinflusst, wenn er vor einer Auswahl ähnlicher Geräte steht. Mit seinem Design hat Gorenje bereits wiederholt die herkömmliche Gestaltung von Hausgeräten infrage gestellt und für frischen Wind gesorgt. Wir sind überzeugt, dass auch die Kollektion Gorenje by Starck ein großer Erfolg wird“, sagt Franjo Bobinac, Gorenje Präsident und CEO.

Die Herausforderung bei der Entwicklung der Linie Gorenje by Starck bestand darin, technische Perfektion mit entsprechenden Designaspekten in Einklang zu bringen, die dennoch Wärme und Behaglichkeit ausstrahlen. Die diskrete Eleganz dieser Kollektion liegt in ihrem qualitativ hochwertigen und zugleich minimalistischen Design“, erläutert Philippe Starck.

Alle Modelle des Sortiments verfügen über leistungsstarke Ausstattungsmerkmale: Das innovative Luftzirkulationssystem MultiFlow 360° sorgt im Backofeninnenraum für eine schnelle und absolut gleichmäßige Hitzeverteilung. So ist auch die synchrone Nutzung verschiedener Backebenen – und damit die gleichzeitige Zubereitung ganz unterschiedlicher Speisen – möglich, ohne dass sich deren Gerüche und Aromen vermischen. Der Kompakt-Einbau-Backofen mit Mikrowellenfunktion ist mit energieeffizienter, hochmoderner Inverter-Technologie ausgestattet, die für besonders gleichmäßige Energieverteilung sorgt, was den Aufwärm- und Auftauvorgang sowie das Erhitzen von Flüssigkeiten deutlich beschleunigt. XpandZone – FlexInduktion mit zwei erweiterbaren Kochzonen bzw. FlexInduktion mit einer erweiterbaren Kochzone bei den Induktions-Kochfeldern – bietet noch mehr Kochkomfort für jede Topfgröße. Die Dunstabzugshauben der Linie Gorenje by Starck verfügen über effiziente und geräuscharme P.A.S.-Randabsaugung in Kombination mit hochwertiger AdaptTech-Sensortechnologie. Bei Aktivierung der Automatikeinstellung passt ein hochsensibler Sensor die Lüfterleistung der Haube automatisch an den jeweiligen Luftverschmutzungsgrad an. Die Kühl-Gefrier-Kombinationen sorgen mittels IonAir mit MultiFlow 360° (Modell NoFrost) bzw. IonAir mit DynamicCooling (Modell FrostLess) sowie dem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech für optimale Kühlbedingungen von frischen und gesunden Lebensmitteln.

Alle Modelle der neuen Linie sind, was das Design betrifft, zu 100 % aufeinander abgestimmt. Der Verbraucher kann einfach seine eigene, individuelle Küche zusammenstellen, die exakt auf seine Persönlichkeit und seinen individuellen Lebensstil zugeschnitten ist.

Über Philippe Starck

Philippe Starck ist ein international renommierter französischer Gestalter, Designer und Architekt. Sein tiefes Verständnis für aktuelle Trends, seine Selbstverpflichtung, die Welt zu verändern, seine vorausschauende Sorge um Umwelteinflüsse, seine Liebe zu Ideen sowie sein Bedürfnis, die Intelligenz der Nützlichkeit zu verteidigen, haben eine stilsichere Kreation nach der anderen begleitet – von Gebrauchsgegenständen des täglichen Bedarfs, wie beispielsweise Möbel oder Zitronenpressen, bis hin zu revolutionären Mega-Yachten, Elektrofahrrädern oder Hotels und Restaurants als Orte der Überraschung und Anregung. Dieser rastlose und rebellische Weltbürger sieht es als seine Pflicht an, seine ethischen Werte und Visionen für eine bessere Welt zu kommunizieren, und schafft unkonventionelle Orte und Objekte, die erst „gut“ und dann „schön“ sein sollen. Philippe Starck und seine Frau Jasmine leben die meiste Zeit in einem Flugzeug „mitten im Nichts“. www.starck.com