Gorenje – Unterstützung für Hochwassergeschädigte - Gorenje
schließen
...
Mittwoch, 22. Juni 2016, München

Gorenje – Unterstützung für Hochwassergeschädigte

Gorenje – Unterstützung für Hochwassergeschädigte

Preisnachlass beim Kauf eines neuen Gorenje Elektro-Großgerätes

München, Juni 2016 — Die Überschwemmungen der letzten Wochen haben großen Schaden angerichtet: Die Hausgeräte vieler Privathaushalte sind stark beschädigt oder sogar unbrauchbar geworden. Gorenje hilft mit einer Rabattaktion.

Für alle zwischen 30. Mai und 31. Juli aufgrund eines Hochwasserschadens neu erworbenen Elektro-Großgeräte der Marke Gorenje gewährt die Gorenje Vertriebs GmbH einen Preisnachlass von 10 % auf den Verkaufspreis. 

Die Rabatt-Rückvergütung auf die im angegebenen Zeitraum erworbenen Geräte erfolgt unbürokratisch nach Einreichung einer entsprechend datierten Kopie des Kaufbelegs. Das hierfür notwendige Antragsformular steht auf der Gorenje Website im Servicebereich zum Download bereit. Alle Unterlagen können zusammen mit einer zusätzlich benötigten offiziellen Hochwasser-Schadensbescheinigung einer kommunalen Behörde postalisch mit Eingang bis 31. August direkt an Gorenje unter der auf dem Formular angegebenen Anschrift gesendet werden.


Pressekontakt:
Gorenje Vertriebs GmbH
Elisabeth Wieser
Garmischer Str. 4-6
80339 München
Tel: 089-50207-312
elisabeth.wieser@gorenje.de