Produktion von SmartFlex Geschirrspülern unter der Marke Gorenje - Gorenje
schließen
...
Dienstag, 5. Juli 2016, Berlin

Produktion von SmartFlex Geschirrspülern unter der Marke Gorenje

Produktion von SmartFlex Geschirrspülern unter der Marke Gorenje

Neue Generation Geschirrspüler

Berlin, Juli 2016 — Der Launch der Geschirrspüler-Produktion unter der Marke Gorenje im Mai diesen Jahres ist das Resultat mehrjähriger Entwicklungsarbeit und umfasste mit einem Investitionsvolumen von 8 Millionen EUR auch die Eröffnung einer voll-automatischen neuen Fertigungsstraße. 

Seit 2 Jahren ausschließlich unter der Premium Marke Asko hergestellt, werden am Produktionsstandort Velenje künftig auch die neuen Gorenje SmartFlex Geschirrspüler vom Band laufen. Auf der IFA 2016 präsentiert Gorenje das innovative Sortiment erstmalig einem internationalen Publikum. Nach der Markteinführung im Heimatmarkt Slowenien werden die Geräte bis Jahresende 2016 auch international verfügbar sein. 

Der Anfang des Jahres konzernweit vorgestellte Gorenje Strategieplan bis 2020 basiert auf globalem Wachstum. Zu den angestrebten Zielen zählt dabei die Verdoppelung des Umsatzvolumens für innovative und hochwertige Produkte in den gehobenen Markt-segmenten. Die Gorenje Gruppe investiert derzeit 2,7 % des jährlichen Gesamtumsatzes in die Unternehmensbereiche Forschung und Entwicklung mit 4 Kompetenzzentren in den Niederlanden, Schweden, Tschechien und in Slowenien. Die Entwicklung der neuen SmartFlex Geschirrspüler erfolgte im Kompetenzzentrum in Schweden. 


Pressekontakt:
Gorenje Vertriebs GmbH
Elisabeth Wieser
Garmischer Str. 4-6
80339 München
Tel: 089-50207-312
elisabeth.wieser@gorenje.de