schließen
...

Pressemappe A30 Küchenmeile 2015

A30 KÜCHENMEILE, 19.–25. SEPTEMBER 2015

Gorenje auf der A30 Küchenmeile 2015

Exklusive Partnerschaft mit Störmer Küchen

Gorenje im Forum26

Seit 15. Juni ist die Gorenje Vertriebs GmbH offizieller Partner der Störmer GmbH & Co. KG im Ausstellungszentrum Forum26 DESIGNWERKSTATT in Bruchmühlen-Rödinghausen. Das Gorenje Produktsortiment zeichnet sich durch innovative und designorientierte Produkte mit hoher technischer Perfektion und Funktionalität aus, das Traditionsunternehmen Störmer Küchen steht für moderne, hochwertige Küchenlösungen. Im Forum26 – innovative Plattform für namhafte Hersteller, Industriepartner und Zulieferer aus den Bereichen Küche und Wohnen – bündeln nun beide Unternehmen ihre Kernkompetenzen und nutzen Synergieeffekte.

Die von Störmer im gesamten Erdgeschoss des Forum26 installierte Küchenausstellung mit wertigen Musterküchen sowie einer komplett ausgestatteten Vorführ- und Verpflegungsküche ist exklusiv mit einem aktuellen Querschnitt des Gorenje Produktportfolios bestückt und soll künftig auch als ganzjährige Hausausstellung nutzbar sein. Das Ausstellungskonzept des Forum26 umfasst auch die Präsenz aller weiteren Aussteller im Obergeschoss des Gebäudes. Neben renommierten Partnern wie beispielsweise die Koelnmesse, Wesco, Schock, Villeroy & Boch, WMF oder Dornbracht wird dort auch Störmer Küchen-Partner Gorenje auf rund 80 m² die Highlights seines Sortiments präsentieren.

Gorenje mit neuer Brand Identity – Markenclaim Gorenje, Life Simplified

Seit 65 Jahren überzeugt die Gorenje Gruppe weltweit in mittlerweile über 90 Märkten mit ausgezeichneter Qualität innovativer und nutzerfreundlicher Produkte. Im hektischen Alltag liefern Hausgeräte von Gorenje eine Vielzahl praktischer Lösungen, die das Leben sehr viel unkomplizierter und wesentlich einfacher machen. Smarte Ideen – für mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Neue Designlinie Gorenje by Starck

Auf der diesjährigen IFA feierte die neue Gerätelinie Gorenje by Starck Premiere, welche die unverwechselbare Handschrift des französischen Star-Designers Philippe Starck trägt. Auch auf der A30 Küchenmeile zählt diese neue Designkollektion zu den Highlights des Gorenje Ausstellungsportfolios. Die inspirierende frische Linie resultiert aus der Erfahrung und Gestaltungskraft eines der bedeutendsten zeitgenössischen Designer – unter Einsatz modernster Technik und mit dem Wissen um die Ansprüche und Wünsche der modernen Nutzer. Die Geräte bestechen durch eine eigenwillige Materialkombination aus Edelstahl und hochreflektierendem Glas und fügen sich harmonisch in jedes Wohnambiente ein, spiegeln sie doch die Umgebung und somit auch den Lebensstil ihrer Nutzer wider.

Gorenje – Kombi-Dampfgarer jetzt auch im Liniensortiment

Hohe Energieeffizienz mit ansprechender Optik und Haptik: Alle Modelle der neuen Generation Backen und Kochen in der Ausführung Essential, Advanced und Superior sind multifunktional und überzeugen mit innovativen Ausstattungsmerkmalen. Im Gorenje+ Portfolio bereits seit 2014 integriert, wird nun auch das Gorenje Liniensortiment in der Ausführung Superior mit zwei neuen Dampfgar-Modellen im Standard- sowie Kompaktformat nach oben hin abgerundet. Beim Dampfgaren mit den beiden Gorenje Kombi-Dampfgarern BCS 789 S22X und BCS 589 S20X in Energieeffizienzklasse A+ behalten alle Speisen ihren vollen Geschmack, ihre natürliche Farbe und Bissfestigkeit sowie alle Vitamine und Nährstoffe.

Neue Gorenje Retro Collection – IonGeneration mit hocheffizienter Kühltechnologie

Seit mehr als zehn Jahren punkten die kultigen Retro-Klassiker mit sehr guter Energieeffizienz sowie kontinuierlicher Weiterentwicklung ihrer komfortablen Ausstattung. Auf der IFA 2015 präsentiert Gorenje nun die neue IonGeneration seines Retro-Sortiments. Mittels IonAir mit MultiFlow 360° (Modelle NoFrost Plus in Energieeffizienzklasse A+++) bzw. IonAir mit DynamicCooling (Modelle FrostLess in Energieeffizienzklasse A+++) sowie dem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech mit Memory-Funktion bleiben Lebensmittel durch optimale Kühlbedingungen länger frisch, knackig und vitaminreich. Top-Ausstattungsmerkmale für hohen Nutzkomfort sowie zahlreiche Einstellungen zum Stromsparen sorgen für eine optimale Lagerungsmöglichkeit im Kühlgerät.

Ein Sortimentsquerschnitt von hochwertigen Einbaumodellen aus dem aktuellen Gorenje+ und ATAG Sortiment, von Gorenje Dunstabzugshauben mit AdaptAir-Technologie und AdaptTech- Sensortechnologie sowie der neuen Generation von energieeffizienten Backöfen und Herden rundet zusammen mit Kochfeldern mit FlexInduktion oder IQ Sensor-Technologie das Gorenje Ausstellungsportfolio im Forum26 ab.

FARBEN, DIE BEGEISTERN

Neue Gorenje Retro Collection – IonGeneration

Klassiker mit hocheffizienter Kühltechnologie

Cooles Design in trendiger Farbgebung. Seit mehr als zehn Jahren punkten die Retro-Klassiker mit sehr guter Energieeffizienz sowie kontinuierlicher Weiterentwicklung ihrer komfortablen Ausstattung. Auf der IFA 2015 präsentierte Gorenje erstmals die neue IonGeneration seines Retro-Sortiments. Mittels IonAir mit MultiFlow 360° (Modelle NoFrost Plus) bzw. IonAir mit DynamicCooling (Modelle FrostLess) sowie dem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTechmit Memory-Funktion bleiben Lebensmittel durch optimale Kühlbedingungen länger frisch, knackig und vitaminreich.

Die kultigen Kältegeräte sind nach wie vor heiß begehrt, denn mit ihnen setzt ein trendiges Lifestyle-Produkt sowohl ausdrucksstarke als auch farbenfrohe Akzente im Wohn- und Essbereich.

Gorenje Retro Collection ONRK193 – Kühl-Gefrier-Kombination (1,94 m/EEK A+++/NoFrostPlus) – IonAir mit MultiFlow 360°

Diese Kühl-Gefrier-Kombination in neuer Höhe überzeugt künftig in den exklusiven Farben Burgundy, Champagne, Dark Chocolate sowie Royal Coffee. Das innovative IonAir-System generiert Negativ-Ionen, die Schmutzpartikel binden und bis zu 95 % aller Bakterien beseitigen sowie unangenehme Gerüche neutralisieren. Die Lebensmittel bleiben länger frisch. Ermöglicht wird dies im Zusammenspiel mit dem innovativen Kühlsystem MultiFlow 360°, das die mit Negativ-Ionen angereicherte Luft besonders gleichmäßig über 14 Luftkanäle verbreitet und parallel für eine gleichmäßige Temperaturverteilung in allen Kühlzonen sorgt. Das sensorgesteuerte AdaptTech-System mit Memory-Funktion registriert über ein elektronisches Programm die täglichen, individuellen Gewohnheiten der Kühlschranknutzer und passt Temperaturverteilung und Kompressorleistung entsprechend an. Durch die erreichte Konstanz der Temperatur im Gerät bleiben Lebensmittel im Durchschnitt um bis zu 20 % länger frisch.

Gorenje Retro Collection ORK193 – Kühl-Gefrier-Kombination (1,94 m/EEK A+++/FrostLess) – IonAir mit DynamicCooling

Diese Kühl-Gefrier-Kombination in neuer Höhe wird in Champagne, Black, Burgundy, Royal Coffee, Dark Chocolate, Silver und Fire Red erhältlich sein. In dieser Modellausführung wird die mit Negativ-Ionen angereicherte Luft mittels innovativem Belüftungssystem DynamicCooling gleichmäßig und schnell durch einen Innenventilator verteilt, damit sich keine Kondensate im Innenraum und an den Ablagen niederschlagen können. Auch dieses Modell ist mit dem innovativen AdaptTech-System mit Memory-Funktion ausgestattet.

Beide Modelltypen sind mit einer langlebigen und sparsamen LED-Innenbeleuchtung ausgestattet. Individuelle Temperaturzonen helfen bei der richtigen Lagerung der Lebensmittel im Kühlteil: Frisches Obst und Gemüse wird in der CrispZone mit Feuchteregler aufbewahrt. Fisch und Fleisch kommen in die ZeroZone nahe 0 °C (Modelle NoFrost Plus), in der sie bis zu dreimal länger frisch bleiben, oder in die FreshZone (Modelle FrostLess). Dort ist die Temperatur etwa 2 °C bis 3 °C niedriger als im restlichen Kühlbereich. Lebensmittel bleiben in der FreshZone bis zu zweimal länger frisch. Im Gefrierteil bieten sowohl die FastFreeze-Funktion für schnelles Einfrieren bis minus 24 °C (Modelle FrostLess) als auch das XtremeFreeze-Fach für 50 % schnelleres Herunterkühlen auf bis minus 30 °C (Modelle NoFrost Plus) beste Voraussetzungen für ein rasches und gesundes Einfrieren auch größerer Lebensmittelmengen. Für hohen Nutzkomfort sorgen EasyStep-Türablagen, die durch das sogenannte SimpleSlide-System ganz einfach von einer Ebene auf die nächste verstellbar sind. Einen ebenso schnellen wie sicheren Zugriff ermöglicht die XL SpaceBox mit 30 Litern Volumen bei Gefriergut. Blickfang ist ein verchromtes Flaschengitter. Dank seines leichten Neigungswinkels können darin auch bereits geöffnete Flaschen sicher aufbewahrt werden. Ein echter Allrounder ist die luftdichte MultiBox 3in1 – sie ist Eier- und Eiswürfelbehälter sowie Aufbewahrungsbox in einem.

Gorenje Retro Collection ORB153 – Kühlschrank (1,54 m/EEK A+++) – IonAir mit DynamicCooling

Der kleine, eintürige Kult-Kühler wird künftig in den Farben Burgundy, Champagne, Black, Silver, Lime Green, Juicy Orange, Dark Chocolate, Royal Coffee, Fire Red und in peppigem Baby Blue erhältlich sein. Auch bei dieser Modellausführung wird die mit Negativ-Ionen angereicherte Luft mittels innovativem Belüftungssystem DynamicCooling gleichmäßig und schnell durch einen Innenventilator verteilt, damit sich keine Kondensate im Innenraum und an den Ablagen niederschlagen können. Zu den Ausstattungs-Highlights der coolen Kühler zählen unter anderem eine innovative LED-Innenbeleuchtung, CrispZone mit Feuchteregler, FreshZone, EasyStep-Türablagen mit SimpleSlide-System, ein verchromtes Flaschengitter sowie die luftdichte MultiBox 3in1.

Gorenje Retro Collection RK 60319 – Kühl-Gefrier-Kombination (1,70 m/EEK A++)

Das Modell RK 60319 mit separatem Gefrierteil unterhalb des Kühlbereiches bleibt vorerst mit bisheriger Technikausstattung – jedoch in neuen, trendigen Farben – im Sortiment und wird künftig in den Farben Silver, Juicy Orange, Lime Green, Fire Red und Baby Blue erhältlich sein.

MIT VOLLDAMPF ZU GESUNDER ERNÄHRUNG

Gorenje – Kombi-Dampfgarer jetzt auch im Liniensortiment

Kombi-Dampfgarer BCS 789 S22X und BCS 589 S20X (Kompakt)

Hohe Energieeffizienz mit ansprechender Optik und Haptik: Alle Modelle der neuen Generation Backen und Kochen in der Ausführung Essential, Advanced und Superior sind multifunktional und überzeugen mit innovativen Ausstattungsmerkmalen. Im Gorenje+ Portfolio bereits seit 2014 integriert, wird nun auch das Gorenje Liniensortiment in der Ausführung Superior mit zwei neuen Dampfgar-Modellen im Standard- sowie Kompaktformat nach oben hin abgerundet. Beim Dampfgaren mit den beiden Gorenje Kombi-Dampfgarern BCS 789 S22X und BCS 589 S20X in der Energieeffizienzklasse A+ behalten alle Speisen ihren vollen Geschmack, ihre natürliche Farbe und Bissfestigkeit sowie alle Vitamine und Nährstoffe.

Die beiden Anti-Fingerprint-beschichteten Geräte mit 75 l bzw. 51 l Innenraumvolumen und beidseitiger Halogenbeleuchtung verfügen über optisch einheitlich gestaltete Bedienblenden, die eine harmonische vertikale oder horizontale Kombination mit allen Einbaubacköfen sowie Kompaktgeräten innerhalb der Superior Linie ermöglichen. Auch deren Backofenzubehör ist standardisiert und somit durchgängig austauschbar. Dank GentleClose schließt sich die Gerätetür nach nur leichtem Antippen sanft und sicher wie von selbst. Eine qualitativ hochwertige und mikroporenfreie Emaillierung des Innenraumes in SupremeGrey sorgt für gute Sichtverhältnisse, ist widerstandsfähig – und in Verbindung mit AquaClean auch spielend leicht zu reinigen.

Mit innovativem ProCook Bedien- und Anzeigenkonzept ausgestattet, lassen sich die beiden Dampfgarer mit dreifach verglaster Edelstahl-Vollglas-Backofentür (Ultra Cool Door) einfach per zentralem Bedienknebel sowie sechs Touch-Bedienfeldern über eine moderne DOT Matrix mit Textdisplay steuern. Neben drei individuell einstellbaren Bedienmodi – Automatik mit 90 voreingestellten Programmen, Dampfgaren mit 3 unterschiedlichen Intensitätsstufen sowie dem individuellen Profimodus Professional – zählen auch zahlreiche konventionelle Beheizungsarten wie beispielsweise Heißluft, Ober-/Unterhitze, Grillen, Pizzastufe, AutoRoast sowie attraktive Zusatzfunktionen wie schnelles Aufheizen, Warmhalten oder Tellerwärmen zum attraktiven Ausstattungsportfolio. Das innovative Programm StepBaking – Mehrphasen- Kochen/Backen – ermöglicht zusätzlich die Voreinstellung von bis zu drei aufeinanderfolgenden Kombinationen an Beheizungsarten, Temperatureinstellungen und Laufzeiten.

Zusätzlich zum Luftzirkulationssystem MultiFlow 360° für gleichmäßige Hitzeverteilung sind die Geräte auch mit einem MultiSteam 360° Dampfzirkulationssystem zur gleichmäßigen Dampfverteilung im Innenraum ausgestattet. Ein reiner Dampfnebel ohne Tröpfchenbildung umhüllt dabei das Gargut und sorgt für ein besonders schonendes Garergebnis in kürzester Zeit (PureSteam). Da der Wassertank mit 1,3 l Volumen in die Bedienblende integriert ist, steht zum Dampfgaren ein extrem geräumiger Innenraum zur Verfügung.

Zwei hochwertige Gargutbehälter aus Edelstahl (einer davon gelocht), 1 Backblech, ein Kombirost, eine extra tiefe Fettpfanne, ein 1fach-Vollteleskopauszug sowie ein Bratenthermometer komplettieren die wertige Ausstattung.

SORTIMENTSÜBERBLICK

Gorenje+ – Exklusive Einbaugeräte

Neue Impulse für jedes Zuhause

Die eleganten und speziell auf die Möbel- und Küchenspezialisten zugeschnittenen Gorenje+ Einbaugeräte in Edelstahl und Matt- Schwarz geben als optische und technische Highlights neue Impulse für jedes Zuhause. In Optik und Haptik perfekt aufeinander abgestimmt, fügt sich das ganze Sortiment mit innovativen Ausstattungsmerkmalen und übersichtlicher Bedien- und Anzeigenlogik harmonisch in jedes Küchenambiente ein.

Gorenje+ Sortiment – Exklusives Backen und Kochen

Alle neuen Modelle zum Backen mit bis zu 75 l Innenraumvolumen und beidseitiger Halogenbeleuchtung verfügen über innovative Anti-Fingerprint Beschichtung sowie optisch einheitlich gestaltete Bedienblenden, die eine harmonische vertikale oder horizontale Kombination aller Geräte – Standard- wie Kompaktformat – ermöglichen. Auch das Backofenzubehör ist standardisiert und somit bei allen Gorenje+ Einbau-Backöfen, Kombi- Dampfgarern sowie Kompaktgeräten durchgängig austauschbar. Dank GentleClose schließt sich die Gerätetür nach nur leichtem Antippen sanft und sicher wie von selbst. Eine neue, qualitativ hochwertige und mikroporenfreie Emaillierung des Innenraumes in Hellgrau sorgt für gute Sichtverhältnisse, ist widerstandsfähig und zudem leicht zu reinigen. Die gleichzeitige Nutzung von bis zu fünf Backebenen (MultiLevel Backen) stellt die komfortable Zubereitung von mehreren Speisen gleichzeitig sicher. Neben patentierter HomeMADETM Technologie in Kombination mit dem innovativen MultiFlow 360° Luftzirkulationssystem für einen gleichmäßigen Garvorgang sorgt vor allem die prämierte HomeChef Steuerung per Fingertouch via interaktivem TFT-Farbdisplay für mehr Spaß am Backen. Alle anderen Einbau-Modelle zum Backen und Dampfgaren ebenso wie die Mikrowellen verfügen über ein innovatives ProCook Bedien- und Anzeigenkonzept, das sich mittels hochwertigem Edelstahl- Bedienknebel sowie sechs Touch-Bedienfeldern über eine moderne DOT Matrix mit Textdiplay komfortabel steuern lässt. Je nach Modell sorgen zahlreiche voreingestellte Programme, nützliche Rezeptvorschläge, aber auch eine Vielzahl von individuellen Einstellungsmöglichkeiten und umfangreiche Zusatzfunktionen wie beispielsweise StepBake - Mehrphasen Kochen/Backen, SlowCooking zum langsamen, schonenden Garen bei Niedrigtemperatur, schnelles Vorheizen, Warmhalten, Vorwärmen der Teller oder Auftauen für Backergebnisse der Extraklasse. Bei den Dampfgarern (für 60 cm und 45 cm Nische) optimiert das hochwertige MultiSteam 360° Dampfzirkulationssystem dank gleichmäßiger Dampfverteilung im Innenraum den Garprozess der Speisen. Da der Wassertank in die Bedienblende integriert ist, steht zum Dampfgaren ein geräumiger Innenraum zur Verfügung. Mikrowellengeräte der neuen Generation sind mit hochmoderner und energieeffizienter Inverter-Technologie für besonders gleichmäßige Hitzezufuhr ausgestattet. Ein innovatives Mikrowellen-Verteilersystem (Stirrer) ermöglicht eine sehr gleichmäßige Verteilung der elektromagnetischen Wellen und damit die Nutzung des kompletten Garraums – auf Drehteller kann somit verzichtet werden. Die Mikrowellentür ist dreifach verglast und lässt sich spielend leicht reinigen – dank einfach abnehmbarer äußerer Glasscheibe. Das sensorgesteuerte Induktions-Kochfeld IQcook mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor- Technologie ermöglicht die vollautomatische Kontrolle über den Kochprozess. Mittels erweiterbarer Kochzonen lässt sich die Kochfläche ausgewählter Gorenje+ Induktions- Kochfelder optimal an das jeweilige Kochgeschirr anpassen (FlexZone mit einer bzw. zwei erweiterbaren Kochzonen). PowerBoost sorgt für zusätzlichen Leistungsschub.

Gorenje+ Sortiment – Exklusives Kühlen, Geschirrspülen und Entlüften

Bei allen Gorenje+ Kühl-Gefrier-Kombinationen in Energieeffizienzklasse A++ mit hochwertigen Edelstahl-Applikationen herrscht gute Sicht im Innenraum bis in den letzten Winkel – dank sparsamer LED-Beleuchtung mit hocheffizienten Dioden. Ein extra tiefes Flaschenfach, funktionale Schubfächer sowie leicht verstellbare und einfach zu reinigende Ablageflächen und Behälter – wie beispielsweise eine FreshZone für leicht verderbliche Lebensmittel und einem um 2°–3°C niedrigeren Temperaturbereich als im restlichen Teil des Kühlschranks, oder aber eine herausnehmbare Snackbox, die Lebensmittel vor dem Austrocknen schützt – bieten ausreichend Stauraum und gewährleisten die jeweils optimale Lagerung der Lebensmittel. Die Türen der Kühlgeräte lassen sich dank eines besonders flachen Scharniers auf einen Winkel bis 115° öffnen. Während die vollintegrierten Gorenje+ Geschirrspüler in A+++ flüsterleise arbeiten und Platz für bis zu 17 Maßgedecke bieten, schaffen die neuen Gorenje+ Dunstabzugshauben mit dimmbarer LED-Beleuchtung und moderner P.A.S.-Filtertechnologie nicht nur ein angenehmes Raumambiente – PowerBoost garantiert auch eine besonders starke Abluftleistung. Ausgewählte Modelle verfügen zusätzlich über modernste AdaptTech-Sensortechnologie: Bei Aktivierung der Automatikeinstellung passt ein hochsensibler Sensor die Abzugsleistung der Haube entsprechend der Intensität des Koch- oder Bratvorganges automatisch an den jeweiligen Luftverschmutzungsgrad an und reduziert bzw. stoppt den Betrieb vollständig, sobald die Luft gereinigt ist. Die innovative Anti-Fingerprint Beschichtung sorgt auch hier für eine nahezu abdruckfreie Oberfläche, die dadurch auch spielend leicht zu reinigen ist.

INSPIRIEREND

Gorenje by Starck

Gorenje und Philippe Starck präsentieren neue Geräte-Kollektion

Auf der diesjährigen IFA präsentierten Gorenje, einer der führenden europäischen Hausgerätehersteller, und Philippe Starck, der international renommierte Designer, erstmals ihre neue Gerätelinie. Auch auf der A30 Küchenmeile zählt diese neue Designkollektion zu den Highlights des Gorenje Ausstellungsportfolios im Forum26.

Das exklusive deutsche Sortiment der neuen Linie Gorenje by Starck besteht aus Einbau-Backöfen (Standard- und Kompaktformat), einem Kompakt-Einbau-Backofen mit Mikrowellenfunktion, einer Stand-Mikrowelle, Induktions-Kochfeldern, Kamin- Dunstabzugshauben sowie Kühl-Gefrier-Kombinationen. Die Geräte in minimalistischem Design bestechen durch eine Materialkombination aus hochwertigem Edelstahl und reflektierendem Glas und fügen sich harmonisch in jedes Wohnambiente ein – spiegeln sie doch die Persönlichkeit sowie den individuellen Lebensstil ihrer Nutzer wider. Hinter schlichter Eleganz verbergen sich raffinierte Details, wie beispielsweise auffällige Designgriffe mit orangefarbenen Akzenten, aber auch modernste Technologie und hohe Energieeffizienz.

„Wir haben festgestellt, dass Design das ausschlaggebende Argument ist, welches die Kaufentscheidung des Verbrauchers am meisten beeinflusst, wenn er vor einer Auswahl ähnlicher Geräte steht. Mit seinem Design hat Gorenje bereits wiederholt die herkömmliche Gestaltung von Hausgeräten infrage gestellt und für frischen Wind gesorgt. Wir sind überzeugt, dass auch die Kollektion Gorenje by Starck ein großer Erfolg wird“, sagt Franjo Bobinac, Gorenje Präsident und CEO.

„Die Herausforderung bei der Entwicklung der Linie Gorenje by Starck bestand darin, technische Perfektion mit entsprechenden Designaspekten in Einklang zu bringen, die dennoch Wärme und Behaglichkeit ausstrahlen. Die diskrete Eleganz dieser Kollektion liegt in ihrem qualitativ hochwertigen und zugleich minimalistischen Design“, erläutert Philippe Starck.

Alle Modelle des Sortiments verfügen über leistungsstarke Ausstattungsmerkmale: Das innovative Luftzirkulationssystem MultiFlow 360° sorgt im Backofeninnenraum für eine schnelle und absolut gleichmäßige Hitzeverteilung. So ist auch die synchrone Nutzung verschiedener Backebenen – und damit die gleichzeitige Zubereitung ganz unterschiedlicher Speisen – möglich, ohne dass sich deren Gerüche und Aromen vermischen. Der Kompakt- Einbau-Backofen mit Mikrowellenfunktion ist mit energieeffizienter, hochmoderner Inverter- Technologie ausgestattet, die für besonders gleichmäßige Energieverteilung sorgt, was den Aufwärm- und Auftauvorgang sowie das Erhitzen von Flüssigkeiten deutlich beschleunigt. XpandZone – FlexInduktion mit zwei erweiterbaren Kochzonen bzw. FlexInduktion mit einer erweiterbaren Kochzone bei den Induktions-Kochfeldern – bietet noch mehr Kochkomfort für jede Topfgröße. Die Dunstabzugshauben der Linie Gorenje by Starck verfügen über effiziente und geräuscharme P.A.S.-Randabsaugung in Kombination mit hochwertiger AdaptTech- Sensortechnologie. Bei Aktivierung der Automatikeinstellung passt ein hochsensibler Sensor die Lüfterleistung der Haube automatisch an den jeweiligen Luftverschmutzungsgrad an. Die Kühl-Gefrier-Kombinationen sorgen mittels IonAir mit MultiFlow 360° (Modell NoFrost) bzw. IonAir mit DynamicCooling (Modell FrostLess) sowie dem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech für optimale Kühlbedingungen von frischen und gesunden Lebensmitteln.

Alle Modelle der neuen Linie sind, was das Design betrifft, zu 100 % aufeinander abgestimmt. Der Verbraucher kann einfach seine eigene, individuelle Küche zusammenstellen, die exakt auf seine Persönlichkeit und seinen individuellen Lebensstil zugeschnitten ist.

Über Philippe Starck

Philippe Starck ist ein international renommierter französischer Gestalter, Designer und Architekt. Sein tiefes Verständnis für aktuelle Trends, seine Selbstverpflichtung, die Welt zu verändern, seine vorausschauende Sorge um Umwelteinflüsse, seine Liebe zu Ideen sowie sein Bedürfnis, die Intelligenz der Nützlichkeit zu verteidigen, haben eine stilsichere Kreation nach der anderen begleitet – von Gebrauchsgegenständen des täglichen Bedarfs, wie beispielsweise Möbel oder Zitronenpressen, bis hin zu revolutionären Mega-Yachten, Elektrofahrrädern oder Hotels und Restaurants als Orte der Überraschung und Anregung. Dieser rastlose und rebellische Weltbürger sieht es als seine Pflicht an, seine ethischen Werte und Visionen für eine bessere Welt zu kommunizieren, und schafft unkonventionelle Orte und Objekte, die erst „gut“ und dann „schön“ sein sollen. Philippe Starck und seine Frau Jasmine leben die meiste Zeit in einem Flugzeug „mitten im Nichts“.

A30 KÜCHENMEILE, 19.–25. SEPTEMBER 2015

Kurzprofil Gorenje Gruppe

September 2015

Die Gorenje Gruppe mit Stammsitz in Velenje, Slowenien, wurde 1950 gegründet. Der Konzern beschäftigt heute weltweit rund 10.500 Mitarbeiter und verzeichnete im Jahr 2014 einen konsolidierten Weltumsatz von 1,24 Milliarden Euro. Mittlerweile werden rund 95 % des Gesamt-Hausgeräteumsatzes des slowenischen Konzerns in den Auslandsmärkten erzielt. Deutschland ist dabei mit einem wertmäßigen Marktanteil von fast 3 % nach wie vor einer der wichtigsten Abnehmermärkte für den slowenischen Hausgerätespezialisten.

Die europäische Kernmarke Gorenje wird mit dem vielschichtigen Portfolio der Marken ATAG, Pelgrim, ETNA, Körting, Mora und seit Juli 2010 auch Asko und Upo abgerundet. Damit ist eine intensive Marktbearbeitung von weltweit über 90 Ländern vorwiegend in Europa, USA, Australien sowie dem Nahen und Fernen Osten in allen Preissegmenten sichergestellt. 2013 ging der Konzern eine strategische Allianz mit Panasonic ein.

Innovation, Farbe und Design

Das Gorenje Produktsortiment zeichnet sich durch innovative und designorientierte Produkte mit hoher technischer Perfektion und Funktionalität aus. Intelligente Gerätefunktionen sorgen dabei für einen niedrigen Energieverbrauch. Attraktive Sonderlinien wie Gorenje Ora-Ïto White & Black, Gorenje Pininfarina, Gorenje designed by Karim Rashid sowie aktuell zur IFA 2015 die neue Designlinie Gorenje by Starck unterstreichen die designorientierte Konzernausrichtung. Innovative SensoCare-Waschmaschinen und SensoCare-Wäschetrockner mit umweltfreundlicher SensorIQ-Technologie, aber auch eine neue IonGeneration bei Kühl- und Gefriergeräten, die mittels IonAir mit MultiFlow 360° bzw. IonAir mit DynamicCooling sowie dem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech mit Memory-Funktion Lebensmittel länger frisch hält, runden zusammen mit der brandneuen IonGeneration der farbenfrohen Gorenje Retro Collection das Sortiment der Standgeräte ab. Die Einbaugerätepalette wird durch eine neue Generation von energieeffizienten Geräten zum Kochen und Backen komplettiert, welche innovative Technikkomponenten auf höchstem Niveau mit ansprechender Optik und Haptik in Einklang bringt. Die zweite Generation des exklusiven Einbausortiments Gorenje+ speziell für den Küchenhandel überzeugt ebenfalls mit innovativen technischen Raffinessen und fügt sich durch ihr ansprechendes Design in jedes Küchenambiente ein.

Ausgezeichnete Qualität

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Effizienz der strategischen Unternehmensausrichtung. Aktuell in 2015 wird die Dunstabzugshaube GHV 92 B aus dem Gorenje+ Sortiment mit dem „red dot design award“ ausgezeichnet. In 2014 erhielt der elegante, matt-schwarze Gorenje+ Kombi-Dampfgarer GS 778 B mit einzigartiger ProCook-Steuerung das „Plus X Award“-Gütesiegel in den Kategorien „High Qualitiy“, „Design“, „Bedienkomfort“ und „Funktionalität“. In 2013 überzeugte Gorenje in den Kategorien „Innovation“, „High Quality“, „Design“ und „Bedienkomfort“ in Kombination mit dem Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2013“ mit seinem innovativen Induktionskochfeld IQ 741 AXC mit IQ Sensor-Technologie, einhergehend mit einer Nominierung für den „German Design Award 2014“. Bereits in 2012 hatte die Kühl-Gefrier-Kombination RF 603010 OCH aus der Gorenje Retro Collection die Auszeichnung des „Plus X Award“ in den Kategorien „High Quality“, „Design“ und „Ökologie“ erhalten. 2011 gab es die Auszeichnungen „Bestes Produkt des Jahres 2011“ in der Kategorie „Einbaubacköfen“ für den innovativen Backofen iChef+ mit interaktivem TFT-Farbdisplay sowie den „red dot design award“ (honourable mention 2011). Der iChef+ GO 896 X wurde auch mit der Auszeichnung „German Design Award – Special Mention 2013“ in der Kategorie „Home Interior“ prämiert. Die neue Waschmaschinengeneration mit IQ Sensor-Technologie wurde in 2012 mit insgesamt 15 „red dot“ und einem „Plus X Award“ ausgezeichnet. Einen weiteren „red dot design award“ erhielt 2012 das innovative Induktionskochfeld IQcook mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor-Technologie.

Pressekontakt:

Gorenje Vertriebs GmbH
Elisabeth Wieser
Garmischer Str. 4-6
80339 München
Tel: 089-50207-312
elisabeth.wieser@gorenje.de