schließen
...

Ausgezeichnetes Design 2012/ 2013

Ausgezeichnetes Design 2012/2013

Gorenje Design steht für „Form folgt Funktion“ und wurde erneut prämiert: Die neue Waschmaschinengeneration mit SensorIQ-Technologie wurde mit insgesamt 15 „red dot“ und einem „Plus X Award“ ausgezeichnet. Ein „red dot design award“ ging an das innovative Induktionskochfeld IQcook mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor-Technologie. Der patentierte iChef+ Backofen aus dem Gorenje+ Sortiment hat bereits in 2011 den „Plus X Award“ als „Bestes Produkt des Jahres 2011“ in der Kategorie „Einbaubacköfen“ erhalten und ist nun für den „German Design Award 2013“ nominiert.

31. August 2012: Der SensoCARE-Waschvollautomat W 7543 TR aus der Gorenje SensorIQ-Waschmaschinen- und Trocknerbaureihe wurde mit dem „Plus X Award 2012“ in den Kategorien „High Quality“, „Design“, „Bedienkomfort“ und „Ökologie“ ausgezeichnet. Die 30-köpfige Jury, die sich aus herausragenden Designern und Design-Experten zusammensetzt, begeisterte neben der harmonischen Formgebung und besonders einfachen Bedienung des Geräts vor allem die intelligente und umweltfreundliche SensorIQ-Technologie. Zahlreiche Sensoren kontrollieren permanent den Waschvorgang und stimmen ihn auf Beladungsmenge, Wäscheart und das gewählte Programm ab. Das führt zu optimalen Verbrauchswerten bei Wasser und Energie und sichert der Waschmaschine das Top-Energylabel A+++.

Für höchste Ansprüche

15 weitere Waschmaschinen der Gorenje Gruppe wurden mit dem begehrten „red dot design award“ ausgezeichnet, darunter ein Topmodell aus der neuen Generation, das 2013 auch auf dem deutschen Markt eingeführt wird. Der A+++(-20%) Waschvollautomat W 9845 J aus der Superior Line punktet mit einer 9-kg-Schontrommel, mit diversen Zusatzprogrammen (wie Bio, Leise plus, Quick17'), zwei individuell programmierbaren Waschprogrammen, einem Hygiene- Reinigungsprogramm sowie innovativen Spezialprogrammen, wie Ultra Weiß für strahlend weiße Wäsche und UltraSchwarz für dunkle Textilien. SensorIQ-Technologie sorgt auch bei diesem Gerät für Spitzenverbrauchswerte. Dank SensoCARE, vier integrierten Waschmodi für individuelle Wäschepflege, kann der Anwender nach Wahl des Standard-Waschprogramms bestimmen, wie seine Textilien gepflegt werden sollen: energie- und zeitoptimiert (NormalCARE), verbrauchsminimiert (EcoCARE), besonders schnell (TimeCARE) oder besonders gründlich gespült (AllergyCARE).

Revolution beim Kochen

Ein weiterer „red dot design award 2012“ ging an das sensorgesteuerte Induktionskochfeld IQcook, dessen Prototyp auf der IFA 2011 vorgestellt wurde. Das intelligente Kochfeld kombiniert hochsensible Sensoren unter der Glaskeramikoberfläche mit weiteren IQ-Sensoren, die sich bei entsprechender Wahl von 3 voreingestellten Kochmodi – Qsteam zum Dampfgaren, IQboil zum Kochen mit viel Flüssigkeit und IQpro für langsames Kochen – zusätzlich am Griff jedes induktionsgeeigneten Kochgeschirrs anbringen lassen. Bei Bedarf stehen 2 weitere, ebenfalls voreingestellte Programme zum Frittieren (IQfry) sowie Grillen (IQgrill) zur Verfügung. Dank automatischer Temperaturanpassung und Betriebssteuerung verbraucht IQcook bis zu 40 % weniger Energie als herkömmliche Induktionskochfelder. Und die Sicherheitsfunktion SmartSense sorgt dafür, dass garantiert nichts mehr überkocht.

Der Star unter den Backöfen

Als „German Design Award – Nominee 2013“ gilt der Gorenje BackofeniChef+ GO 896 X. Das Design-Gerät mit patentierter Touch Control-Bedienung ist für den internationalen Premium-Preis nominiert, der alshöchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland vom Rat fürFormgebung verliehen wird. Das Ergebnis der Jury wird im Septembererwartet. Der innovative Backofen stammt aus dem Exklusivsortiment Gorenje+, bestehend aus hochwertigen Einbaugeräten zum Backen,Kochen, Kühlen und Spülen. Ausgestattet mit einer bogenförmigenOfenkuppel, abgerundeten Seitenwänden und einem XL-Innenvolumenhebt sich der GO 896 X vor allem durch sein einzigartigeselektronisches Programm-Modul iChef+ ab. Alle Einstellungen erfolgenper Fingertipp auf einem berührungssensitiven TFT-Farbdisplay. Dassdie Speisenzubereitung auf den Punkt genau gelingt, garantierenvollautomatische Programme. Verschiedene Extras, wie Auftauen,Warmhalten, Vorwärmen und schnelles Aufheizen, runden dieKomfortausstattung ab.