schließen
...

Pressemappe IFA 2014

Gorenje auf der IFA 2014

LifeSimplified

Gorenje auf der IFA 2014
Als einer von insgesamt 1.500 IFA-Ausstellern wird Gorenje auch in diesem Jahr wieder in Halle 1.1 auf gewohnter Standfläche mit mittlerweile rund 810 m² die aktuellen Neuheiten aus dem Sortiments- und Markenportfolio auf zwei Etagen wirkungsvoll in Szene setzen.

Neue Generation Backen und Kochen

Die IFA 2014 steht ganz im Zeichen der neuen Generation von energieeffizienten Backöfen und Herden mit patentierter HomeMADETM Technologie und innovativem Luftzirkulationssystem MultiFlow 360°, modernen Kochfeldern mit FlexInduktion oder Bridgefunktion für noch mehr Kochkomfort und maximale Flexibilität sowie Dunstabzugshauben in zeitgenössischem Design, welche ausgefeilte Technikkomponenten wie innovative AdaptAir-Technologie und AdaptTech-Sensortechnologie mit ansprechender Optik und Haptik harmonisch in Einklang bringt. Die neuen Modelle gibt es in der Ausführung Essential, Advanced oder Superior.

IQcook – Upgrade der innovativen Voreinstellungen

Das Gorenje IQcook Induktions-Kochfeld glänzt mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor-Technologie. Neben den voreingestellten Kochmodi IQsteam zum Dampfgaren, IQboil zum Kochen mit viel Flüssigkeit und IQpro für langsames Kochen sowie dem Grillmodus IQgrill verfügt IQcook nun auch noch zusätzlich über die innovative Voreinstellung IQpoach zum absolut schonenden und gleichmäßigen Pochieren von Speisen unterhalb des Siedepunktes.

IonGeneration – Neue ConvertActive Kühl-Gefrier-Kombination

Die auf der IFA 2013 erstmals präsentierte neue Generation hocheffizienter Kühl- und Gefrier- Kombinationen, die mittels neuem Kühlsystem MultiFlow 360°, einem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech mit Memory- Funktion sowie dem innovativen IonAir-System Lebensmittel durch optimale Kühlbedingungen länger frisch hält, wird in 2014 neben neuen Kühl-Gefrier-Kombinationen in 2-m-Höhe der Linie Superior (Total NoFrost), der Linie Advanced (Total NoFrost) sowie der Linie Advanced (Frostless) auch um die neue 1,85 m Superior ConvertActive Kühl-Gefrier-Kombination in A++ erweitert, deren Gefrierteil einfach durch Aktivierung per Knopfdruck in ein Kühlteil verwandelt werden kann. Alle Gorenje Kühlgeräte in Inox werden künftig über hochwertige Echt-Edelstahltüren verfügen.

Noch mehr Farbe und Design

Weitere kultige Modelle der Retro Collection in trendiger Farbgebung Ocean Blue und Inox gehören ebenso zum IFA-Ausstellungsportfolio 2014 wie die neuen, farbigen 8 kg- SensoCare Waschmaschinen und Trockner mit umweltfreundlicher SensorIQ-Technologie in knalligem Rot und Orange sowie die bewährten Designlinien Gorenje Ora-Ïto Collection, Gorenje by Karim Rashid und Gorenje Classico Collection in trendiger Retro-Optik.

HomeMade

Gorenje – Neue Generation Backen und Kochen

Innovatives Design mit technischen Raffinessen

Die IFA 2014 steht ganz im Zeichen der neuen Generation von energieeffizienten Geräten zum Kochen und Backen, welche Technikkomponenten auf höchstem Niveau mit ansprechender Optik und Haptik harmonisch in Einklang bringt.

Die neuen Modelle für ultimatives Backvergnügen sind in der Ausführung Essential, Advanced oder Superior in Edelstahl mit Anti-Fingerprint Beschichtung erhältlich und verfügen bei der Superior Line über optisch einheitlich gestaltete Bedienblenden, die eine harmonische vertikale oder horizontale Kombination aller Geräte – Standard- wie Kompaktformat – ermöglichen. Auch das Backofenzubehör ist standardisiert und somit durchgängig austauschbar. Alle Modelle punkten mit hoher Bedienfreundlichkeit sowie leicht zu reinigenden Oberflächen.

Dank patentierter Gorenje HomeMADETM Technologie mit kuppelförmiger Decke und abgerundeten Backofen-Innenwänden wird in Kombination mit dem innovativen Luftzirkulationsystem MultiFlow 360° im Backofeninnenraum eine schnelle und absolut gleichmäßige Hitzeverteilung erzielt. Die intelligente Positionierung der Heizelemente auf unterschiedlicher Höhe sorgt dabei für einen effizienten Grillvorgang (PerfectGrill). Alle Backofen- und Mikrowellentüren sind vierfach (Quadro UltraCool Door) bzw. dreifach verglast (UltraCool Door). Die Backofentüren lassen sich mittels GentleClose sanft und geräuschlos schließen. Eine neue, besonders widerstandsfähige Emaillierung SupremeGrey ist frei von Mikroporen und dadurch erstaunlich glatt, kratzfest und leicht zu reinigen. Die helle Emaillefarbe sorgt für gute Sicht im ganzen Backraum, der mit bis zu 75 l Innenraumvolumen extrem geräumig ist. AquaClean bei allen Backöfen und Mikrowellen garantiert eine spielend leichte Reinigung.

Highlight-Produkt I (Elektro-Einbaubackofen mit Pyrolyse BOP 799 S51X)

Der ebenfalls Anti-Fingerprint beschichtete Multifunktionsbackofen mit dreistufiger Pyrolysereinigung in Energieeffizienzklasse A lässt sich mit HomeCHEF Steuerung via interaktivem Farb-TFT-Display einfach per Fingertipp bedienen. Dank GentleClose schließt sich die Tür des mit 73 l Innenraumvolumen sehr geräumigen Backofens nach leichtem Antippen sanft und sicher von selbst. Die aushängbare Edelstahl-Vollglas-Backofentür (Quadro UltraCool Door) ist vierfach verglast. Neben einem Automatikprogramm mit 90 voreingestellten Programmen bietet das Gerät ebenfalls zahlreiche konventionelle Beheizungsarten – wie Heißluft, Ober-/Unterhitze, Grillen, Pizza-Funktion – sowie attraktive Zusatzfunktionen wie Auftauen, schnelles Vorheizen in fünf Minuten auf 200° C, Warmhalten, Vorwärmen der Teller oder AutoRoast. Eines von neun gängigsten Gerichten per Abbildung auf dem interaktiven Display wählen (SIMPLEbake), sämtliche Kochvorgänge ganz frei und individuell bestimmen (PRObake), in Kombination mit PRObake von bis zu drei aufeinanderfolgenden Kombinationen an Beheizungsarten, Temperatureinstellungen und Laufzeiten im Voraus programmieren (STEBbake), bei Bedarf einfach eines der voreingestellten Gerichte abrufen und stressfrei kochen (AUTObake) – alles kein Problem. Bis zu 150 eigene Lieblingsrezepte sind in verschiedenen Kategorien abspeicherbar (MYbake). Die gleichzeitige Nutzung von bis zu fünf Backebenen (MultiLevel Backen) stellt die Zubereitung von mehreren Speisen gleichzeitig sicher. Weitere Highlights wie beidseitige Halogen-Innenbeleuchtung, eine hochwertige Glasbackschale, eine tiefe Fettpfanne, zwei Backbleche, ein Backofenrost, ein Bratenthermometer sowie ein 3fach-Teleskopauszug komplettieren die wertige Ausstattung.

Highlight-Produkt II (Kompakt-Einbaubackofen mit Mikrowellenfunktion BCM 547 S12X)

BCM 547 S12X in Energieeffizienzklasse A lässt sich mit zwei hochwertigen, versenkbaren Bedienknebeln über ein modern anmutendes, beleuchtetes LED-Display komfortabel steuern. Die Mikrowellentür (UltraCool Door) ist dreifach verglast. Die äußere Glasscheibe der Mikrowellentür lässt sich dabei zur Reinigung einfach abnehmen. Zusätzliche Touch- Bedienfelder lassen sich per Fingertipp anwählen. Das Gerät mit HomeMADETM Backmuffe 51 l bietet zahlreiche Beheizungsarten wie beispielsweise Heißluft, Ober-/Unterhitze, Grillen, Pizza-Funktion sowie attraktive Zusatzfunktionen wie Auftauen, schnelles Vorheizen in fünf Minuten auf 200° C, Warmhalten, Vorwärmen der Teller oder AutoRoast. Weiteres Zubehör wie eine Glasbackschale, ein Backblech sowie ein Backofenrost komplettieren die wertige Ausstattung. Die energieeffiziente, hochmoderne Inverter-Technologie sorgt für besonders gleichmäßige Hitzezufuhr, was den Aufwärm- und Auftauvorgang sowie das Erhitzen von Flüssigkeiten deutlich beschleunigt.

Neue Generation Kochfelder

Gorenje IQcook revolutioniert das Kochen

Leistungsstark und mehrfach prämiert

Innovation, die überzeugt. Das Gorenje IQcook Induktions- Kochfeld IQ 741 AXC mit intelligenter IQ Sensor-Technologie wurde 2013 mit dem Plus X Award in den Kategorien „Innovation“, „High Quality“, „Design“, und „Bedienkomfort“ in Kombination mit dem Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2013“ ausgezeichnet. Einhergehend mit einer Nominierung für den „German Design Award 2014“.
Gorenje IQcook vereint die Leistungsstärke von Gorenje XtremePower Induktions- Kochfeldern mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor-Technologie. Im Kochfeld eingebaute sowie am Kochgeschirr angebrachte IQ Sensoren sorgen für eine automatische Anpassung von Temperatur und Kochdauer bei absolut gleichmäßigem Kochvorgang – vollautomatisch und kontrolliert. Die Sensoren werden zusätzlich angebracht und sind durch leichte Berührung aktivierbar. Neben den bewährten, voreingestellten Kochmodi IQsteam, IQboil IQpro sowie dem Grillmodus IQgrill verfügt IQcook nun auch noch zusätzlich über die innovative Voreinstellung IQpoach zum absolut schonenden und gleichmäßigen Pochieren von Speisen unterhalb des Siedepunktes.

IQsteam

Dank der innovativen Dampfgar-Technologie IQsteam gelingt die schonende und gesunde Zubereitung von Speisen mit nur wenig Wasserzugabe. Das Essen verkocht nicht und behält seine natürliche Farbe und Frische bei vollem Aroma. Die IQ Sensoren kontrollieren kontinuierlich den Wasserdampf und stellen ein gleichmäßiges Dämpfen sicher.

IQboil

Für das Kochen mit größeren Wassermengen zur Zubereitung von Suppen oder Pasta. Das Wasser wird zum Kochen gebracht und behält dann mithilfe der IQ Sensoren die gewünschte Siedetemperatur konstant bei.

IQpro

Für Gerichte mit längerer Garzeit, die – wie beispielsweise Schmorgerichte – bei schwacher Hitze köcheln, oder zum Aufwärmen von Speisen.

IQpoach

Das absolut schonende und gleichmäßige Pochieren von Speisen unterhalb des Siedepunktes zwischen 71° C und 85° C eignet sich für Früchte, Fleisch und natürlich insbesondere für Eier. Die intelligenten Sensoren gewährleisten jederzeit eine optimale Temperaturanpassung unterhalb des Siedepunktes.

IQgrill

Für optimale Grillergebnisse. Ob roh, medium oder durchgebraten – der gewünschte Garzustand kann vorab ausgewählt werden und die IQ Sensoren regeln dann den gleichmäßigen Garvorgang.

Die patentierte SmartSense Sicherheitsfunktion verhindert wirkungsvoll das Anbrennen und Überkochen von Gerichten. Durch Kommunikation mit den IQ Sensoren erkennt das Kochfeld, wenn die Flüssigkeit im Topf verdampft ist, und schaltet sich dann automatisch ab.

Das Kochfeld verfügt ebenfalls über klassische Ausstattungsmerkmale wie SliderTouch Sensorbedienung oder einfache SmartControl Steuerung via Timer zur individuellen Einstellung der Garzeit für jede Kochzone. ExtraSpace mit viel Platz für das Kochgut, StayWarm mit konstanter Temperatur von 70° C und StopGo für sicheres Kochen: Der Kochprozess wird sofort gestoppt, wobei alle Einstellungen gespeichert bleiben. PowerBoost- Funktion inklusive Ankochautomatik sowie umfassende Sicherheitssysteme runden das Ausstattungsportfolio ab.

Neue Generation Kochfelder – mehr Platz, mehr Komfort

Auch die herkömmlichen Gorenje Induktions-Kochfelder der neuen Generation warten mit maximaler Flexibilität für noch mehr Kochkomfort auf. FlexInduktion mit zwei erweiterbaren Kochzonen (IS 756 USC/IS 656 USC mit Facettenschliff vorne und seitlich, IS 756 SC/IS 656 SC flächenbündig, IS 656 X mit Edelstahlrahmen) bzw. einer erweiterbaren Kochzone (IS 655 SC flächenbündig, IS 655 USC mit Facettenglasschliff vorne und seitlich) sowie Bridgefunktion mit einer ovalen, erweiterbaren Kochzone (IT 635 X mit Edelstahlrahmen, IT 635 SC rahmenlos) bietet mehr Kochkomfort mit jeder Topfgröße.

HomeMade

Gorenje – Neue Generation Dunstabzugshauben

Frische Luft und cooler Look

Die leistungsstarken und extra leisen Dunstabzugshauben aus Glas und hochwertigem Edelstahl mit pflegeleichter Anti-Fingerprint Beschichtung sind perfekt auf die neue Generation energieeffizienter Backöfen und Kochfelder abgestimmt. Alle Geräte der Linie Superior verfügen entweder über P.A.S. Randabsaugung oder über die innovative AdaptAir-Technologie, die bis zu 98 % aller Fettpartikel in der Luft beseitigt. Mit hochwertiger AdaptTech-Sensortechnologie, einer Klassifizierung in Energieeffizienzklasse A sowie interessanten Komfortmerkmalen liefern diese Modelle dem Fachhandel hervorragende Verkaufsargumente – auch im Hinblick auf die Einführung des neuen Energy-EU-Labels für Dunstabzugshauben zum 1. Januar 2015.
Hinter formschönem, zeitlosem Design stecken neueste Filtertechnik und Sensortechnologie, die den Kochbereich schnell und vollständig von Kochdünsten und unangenehmen Gerüchen befreien und für ein frisches und gesundes Raumklima zu sorgen.

Einzigartige AdaptAir-Technologie

Die neue Filtertechnik ist eine Kombination aus hochwertigsten Fettfiltern, leistungsstarken und geräuscharmen Motoren sowie einer extrem effizienten Absaugleistung. Küchendünste werden dabei nicht nur partiell in der Filtermitte bzw. in der Nähe des Motors erfasst, sondern entlang der gesamten Filteroberfläche. Möglich wird dies durch die spezielle Oberflächenstruktur der Filter in Form einer Spezialperforation mit unterschiedlich großen Öffnungen: Je näher am Motor, desto kleiner sind diese – je weiter entfernt, desto größer. Dadurch arbeitet der Motor schon auf niedriger Leistungsstufe sehr effektiv und gleichmäßig. Die Filter sind im Haubenkörper so positioniert, dass sich sogenannte „Cloud Zones“ bilden, die Kochschwaden und Gerüche besonders wirksam und vollständig absaugen. Die neuen CleanAir Filter haben nicht nur einen sehr hohen Fettabscheidegrad von über 98 %, sondern sind auch sehr langlebig – sie halten zehn Mal länger als herkömmliche Metallfilter.

Clevere AdaptTech-Sensortechnologie

Bei Aktivierung der Automatikeinstellung passt ein hochsensibler AdaptTech-Sensor die Lüfterleistung der Haube entsprechend der Intensität des Koch- oder Bratvorganges automatisch an den jeweiligen Luftverschmutzungsgrad an und reduziert bzw. stoppt den Betrieb vollständig, sobald die Luft gereinigt ist. Die neuen Hauben haben je nach Modell fünf oder neun bzw. elf Leistungsstufen inklusive zwei PowerBoost Stufen. Damit wird ein angenehmes Raumklima erzeugt, auch wenn alle vier Kochzonen gleichzeitig voll in Betrieb sind. Die maximale Lüfterleistung der neuen Modelle beträgt zwischen 700 und 800 m³/h.

Weitere attraktive Ausstattungsmerkmale

Alle Modelle sind mit einem neuen User-Interface ausgestattet. Die Steuerung erfolgt dabei per TouchControl auf Glas bzw. Edelstahl oder per SliderTouchControl. Für zusätzlichen Bedienkomfort sorgen eine mehrstufige Dimmer-Funktion, ein Timer sowie die Auffrisch- Funktion Clean&Fresh. Diese aktiviert sich jede Stunde für fünf Minuten, um die Küchenluft auf einem konstant frischen Niveau zu halten.

IonGeneration Kühlen un Gefrieren. Großer. Frischer.

Gorenje ConvertActive Kühl-Gefrier-Kombination

Vom Gefrierfach zum Kühlteil einfach per Knopfdruck

Fresh, smart & green. Auf der IFA 2013 präsentierte Gorenje erstmals eine neue Generation hocheffizienter Kühl- und Gefrier-Kombinationen, die mittels neuem Kühlsystem MultiFlow 360°, dem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech mit Memory-Funktion sowie dem innovativen IonAir-System Lebensmittel durch optimale Kühlbedingungen länger frisch, knackig und vitaminreich hält.
Das Sortiment der IonGeneration wird in 2014 neben neuen Kühl-Gefrier-Kombinationen in 2- m-Höhe der Linie Superior/Total NoFrost (NRK 6203 TX in A+++), der Linie Advanced/Total NoFrost (NRK 6202 JX bzw. JW in A+++) sowie der Linie Advanced/Frostless (RK 6203 KX in A+++) auch um die neue 1,85 m ConvertActive Kühl-Gefrier-Kombination NRC 6192 TX in A++ der Linie Superior erweitert, deren Gefrierteil einfach durch Aktivierung per Knopfdruck in ein Kühlteil verwandelt werden kann und somit auch kurzfristig zusätzliche Lager- und Kühlmöglichkeit für Lebensmittel aller Art bietet.

ConvertActive – Frisch, knackig und gesund

Bereits zwei Stunden nach Aktivierung beträgt die Temperatur im oberen Kühlbereich des ehemaligen Gefrierfachs 4° C bis 9° C sowie im unteren Kühlbereich -2° C bis 3° C. Das Resultat ist ein Kühlgerät mit einem Gesamtvolumen von mehr als 300 Litern. Frisches Obst und Gemüse wird im speziellen CrispActive Behälter mit Feuchteregler aufbewahrt. Das auf Rollen geführte XXL-Fach ist mit 36 Litern Volumen eines der größten am Markt. Fisch und Fleisch kommen in die ZeroZone nahe 0° C, in der sie bis zu dreimal länger frisch bleiben.

ConvertActive – Innovatives IonAir-System

Das coole Gerät verfügt ansonsten auch über alle technischen Details, die die Modelle der Superior Linie (Total NoFrost) besonders auszeichnen. Das innovative IonAir-System generiert Negativ-Ionen, die Schmutzpartikel binden und bis zu 95 % aller Bakterien beseitigen sowie unangenehme Gerüche neutralisieren. Die Lebensmittel bleiben länger frisch. Ermöglicht wird dies im Zusammenspiel mit dem innovativen MultiFlow 360°-System, das die mit Negativ-Ionen angereicherte Luft besonders gleichmäßig über 14 Luftkanäle verbreitet und parallel für eine gleichmäßige Temperaturverteilung in allen Kühlzonen sorgt.

AdaptTech-System – Sensortechnologie, die mitdenkt

Das sensorgesteuerte AdaptTech-System mit Memory-Funktion registriert über ein elektronisches Programm die täglichen, individuellen Gewohnheiten der Kühlschranknutzer und passt Temperaturverteilung und Kompressor-Leistung entsprechend an. Durch die erreichte Konstanz der Temperatur im Gerät bleiben Lebensmittel im Durchschnitt um bis zu 20 % länger frisch.

Energiesparen leicht gemacht

Das Gerät ist mit einer langlebigen und sparsamen LED-Innenbeleuchtung ausgestattet. Dem Nutzer bieten sich zudem zahlreiche Einstellungen und Möglichkeiten zum Stromsparen, da sich das Kühlgerät ganz individuell auf das jeweilige Nutzungsverhalten anpassen lässt. So verfügt es über einen EcoMode, der bei längerer Abwesenheit (beispielsweise während der Urlaubszeit) aktiviert werden kann. Das XtremeFreeze Fach für 50 % schnelleres Herunterkühlen bietet beste Voraussetzungen für ein schnelles und gesundes Einfrieren auch größerer Lebensmittelmengen.

Bedienkomfort der Extraklasse

Für hohen Nutzkomfort sorgen EasyStep-Türablagen, die durch das sogenannte SimpleSlide- System ganz einfach von einer Ebene auf die nächste verstellbar sind. Zwei der Türablagen sind jeweils bis 5 kg belastbar, die beiden großen, ausziehbaren PullOut-Teleskop- Glasablagen im Innenraum sogar bis 22 kg. Einen ebenso schnellen wie sicheren Zugriff bietet die neue XL SpaceBox mit 30 Litern Volumen für Gefriergut. Getränke werden platzsparend in der Flaschen- und Dosenablage untergebracht. Ein echter Allrounder ist die luftdichte MultiBox 3in1 – sie ist Eier- und Eiswürfelbehälter sowie Aufbewahrungsbox in einem. Zur weiteren Ausstattung zählt die sogenannte SlotIn-Funktion, d.h. innenliegende FlexIn-Tür-Scharniere. Diese ermöglichen eine problemlose Türöffnung bis zur vollen Gerätebreite (90°).

Keeping it cool

Gorenje Retro Collection

Neuer Retrolook in intensivem Ocean Blue und hochwertigem Inox

Zeitloses Design in coolem Look. Seit Einführung der Gorenje Retro-Klassiker vor mehr als einer Dekade punktet die Linie mit sehr guter Energieeffizienz sowie kontinuierlicher Weiterentwicklung ihrer komfortablen Ausstattung.
Die kultigen Kältegeräte sind nach wie vor topaktuell und heiß begehrt, denn mit ihnen setzt ein trendiges Lifestyle-Produkt sowohl ausdrucksstarke als auch farbenfrohe Akzente im Wohn- und Essbereich. Alle Modelle sind mit Türanschlag rechts oder links erhältlich.

Gorenje Retro Collection RK 60359 – Kühl-Gefrier-Kombination (1,89 m/EEK A++)

Diese Kühl-Gefrier-Kombination – wie alle Modelle der Gorenje Retro Collection in bombierter Form und mit zusätzlicher Sockelbelüftung – überzeugte bisher in den exklusiven Farben Champagne Creme, Black, Vulcano Red, Royal Coffee, und Dark Chocolate, nun ist sie auch in der Ausführung Inox erhältlich. Der Kühlklassiker mit innovativem DynamicCooling-System verfügt unter anderem über vier Glasabstellflächen, ein hochwertiges, verchromtes Flaschengitter, eine Flaschenablage für XL-Flaschen sowie eine sparsame LEDInnenbeleuchtung.

Gorenje Retro Collection RK 60319 – Kühl-Gefrier-Kombination (1,70 m/EEK A++)

Das Modell RK 60319 mit separatem Gefrierteil unterhalb des Kühlbereiches ist nach wie vor in den bekannten Farbnuancen Champagne Creme, Black, Vulcano Red, Royal Coffee, Dark Chocolate sowie Schneeweiß erhältlich und überzeugt Trendsetter, die ein puristisches, zeitloses Wohnumfeld in hellen Farben oder aber dunklen Hölzern bevorzugen.

Gorenje Retro Collection RB 60299 – Kühlschrank (1,54 m/EEK A++)

Der kleine, eintürige Kult-Kühler mit 4-Sterne-Gefrierleistung ist beispielsweise mit einer Abtau-Vollautomatik im Kühlteil, DynamicCooling-System sowie vier Glasabstellflächen ausgestattet. Blickfang ist ein platzsparendes, verchromtes Flaschengitter. Dank seines leichten Neigungswinkels können darin auch bereits geöffnete Flaschen sicher aufbewahrt werden. Den Retro-Klassiker gibt es neben den bewährten Farben Feuerrot, Champagne Creme, Lime Green, Raspberry Pink, Juicy Orange, Dark Chocolate, Vulcano, Royal Coffee und Schneeweiß nun auch in Inox sowie in peppigem Ocean Blue.

Kochen mit Leidenschaft

Gorenje Classico Collection

Behaglichkeit und moderne Funktionalität

Gorenje schafft mit seiner Classico Collection ein warmes Ambiente in der Küche. Die Linie beeindruckt mit einer überraschenden Synergie aus traditionellen Stilelementen und technisch ausgefeilten Details. Zeitlose Eleganz und klassisch anmutende Bedienelemente fusionieren mit hochwertigen Materialien, hoher Funktionalität und modernster Technologie.
Die Linie auf dem deutschen Markt besteht aus einem Elektro-Einbaubackofen-Modell, jeweils einem Gas-, Elektro-Glaskeramik- sowie einem Elektro-Induktions-Kochfeld, zwei freistehenden Elektroherden mit Glaskeramik-Kochfeld (Breite 50 cm und 60 cm), einem Kombiherd mit Gas-Kochfeld (Breite 50 cm), einem Gasherd (Breite 50 cm), einer Stand- Mikrowelle sowie zwei Dunstabzugshauben. Alle Modelle warten mit unverwechselbaren, raffinierten Details im Antik-Look auf und sind in der nostalgischen Farbgebung Elfenbein oder Matt-Schwarz erhältlich. Als zentrales Gestaltungselement verfügen die Geräte über Keramik-Bedienknebel mit Altgold-Applikationen.

Gorenje Classico Collection – Einbaubackofen (BO 73 CLI + BO 73 CLB)

Das weich geschwungene Relief der Gerätetür, charakteristisch runde Bedienknebel und eine klassische Griffleiste mit Altgold-Finish verleihen dem Backofen eine traditionell anmutende Eleganz. Das Innenleben überrascht mit modernster Technologie. Der Einbaubackofen in Energieeffizienzklasse A-20% verfügt über die patentierte Gorenje HomeMADE™ Technologie, Garant für perfekte Back- und Garergebnisse. Hierbei kommt eine bogenförmige Ofenkuppel zum Einsatz, die dem traditionellen, holzbefeuerten Ofen nachgebildet ist und für eine gleichmäßig zirkulierende Wärme auf drei Einschubebenen sorgt. Das Ergebnis sind leckere, saftige und knusprige Gerichte. Die klassisch aussehende Uhr im Analog-Design ist tatsächlich ein elektronischer, programmierbarer Timer. Für Komfort sorgt ein moderner 2fach-Teleskopauszug. Die aushängbare Vollglas-Backofentür mit hitzereflektierender Dreifachverglasung bleibt außen – auch bei Höchsttemperaturen im Backraum – immer schön kühl. Die Innenseite der Backofentür ist flächenbündig gestaltet und somit mühelos zu reinigen.

Gorenje Classico Collection – Gas-, Elektro-Glaskeramik- und Elektro-Induktions- Kochfelder (GW 65 CLI + GW 65 CLB, ECK 63 CLI + ECK 63 CLB, IC 634 CLI + CLB)

Die vierflammigen Gas-Kochfelder der Gorenje Classico Collection bieten dank innovativer Brenneranordnung in Diamantenform mehr Platz für eine professionelle Speisenzubereitung. Die Kochstellen sind mittels vollautomatischer Zündung und stufenloser Einhand-Steuerung durch ergonomische Keramikknebel mit Altgold-Applikation kinderleicht zu bedienen. Für Fans der asiatischen Küche: Ein Wok-Brenner mit spezieller Dreikreis-Flamme erhitzt das Gargut doppelt so schnell wie ein herkömmlicher Gasbrenner. Die traditionell gestalteten, gusseisernen Topfträger der Gorenje Classico Collection sind besonders massiv, stabil und langlebig. Ein Hauch von klassischer Nostalgie prägt das Elektro-Kochfeld aus Glaskeramik mit vier komfortablen HiLight-Kochzonen. Eine davon ist als Zweikreisfeld individuell an das jeweilige Kochgeschirr anpassbar. Der funktionelle Profilrahmen hält nicht nur übergelaufenes Kochwasser auf, er unterstreicht auch das stilvolle Gesamtbild der Kochfläche. Das rahmenlose Elektro-Induktions-Kochfeld mit vier Kochzonen verfügt über PowerBoost inklusive Ankochautomatik, Topferkennung sowie innovative Sicherheitssysteme wie Überhitzungsschutz, Kindersicherung, Bedienteil mit integrierter Restwärmeanzeige oder Sicherheitsabschaltfunktion. Auch hier überzeugen die zeitlos eleganten Bedienelemente in Form von aufgesetzten Retro-Knebeln aus Keramik mit Altgold.

Gorenje Classico Collection – Standherde (EC 67 CLI + EC 67 CLB, EC 55 CLI1 + EC 55 CLB1, GI 52 CLI1 + GI 52 CLB1, K 57 CLI1 + K 57 CLB1)

Die Standherde der Gorenje Classico Collection werden wahlweise in der Elektro-, Gas- oder Kombiversion und in Bemaßungen von 50 oder 60 Zentimetern angeboten. Kulinarische Perfektion garantiert ebenfalls die innovative Gorenje HomeMADE™ Backofen-Technologie (Modell EC 67 CLI + EC 67 CLB): Anders als in herkömmlichen Backöfen gleicht der Innenraum einem traditionellen, holzbefeuerten Kuppelofen, der perfekte Backergebnisse garantiert. Auch die Kombi- und Standherde mit aushängbarer Vollglas-Backofentür sind mit den unverkennbaren Classico Stilelementen ausgestattet: einem weich geschwungenen Relief mit eingelassenem, 2fach verglastem Sichtfenster in der Gerätetür, einem programmierbaren Timer im Analoguhren-Design und runden Bedienknebeln aus Keramik mit Altgold-Finish.

Gorenje Classico Collection – Dunstabzugshauben (DK 63 CLI + DK DK 63 CLB, DK 63 MCLI + DK 63 MCLB)

Die Dunstabzugshauben mit Halogenbeleuchtung (2 x 20 W) sind elegant und minimalistisch zugleich. Mit einer Kapazität von 770 m3/h äußerst leistungsstark und beinahe flüsterleise verwandeln sie jede Küche auf einer Fläche von bis zu 35 m² in eine Oase der Frische. Der altgoldfarbene Griff als unverwechselbares Stilelement rundet das Gesamtbild der Gorenje Classico Collection harmonisch ab.

Gorenje Classico Collection – Mikrowelle (MO 4250 CLI + MO 4250 CLB)

Die Stand-Mikrowelle mit aufgesetzten Retro-Knebeln und Retro-Griff in Altgold-Finish verfügt über fünf Leistungsstufen und kann sowohl als Solo-Mikrowelle, Grill oder als Kombigerät genutzt werden.

Kurzprofil Gorenje Gruppe

September 2014

Die Gorenje Gruppe mit Stammsitz in Velenje, Slowenien, wurde 1950 gegründet und belegt in Deutschland derzeit als Vollsortimenter Rang 6 im Markt der Haushaltsgroßgeräte. Auf dem deutschen Markt sorgt Gorenje auch in 2014 mit der erfolgreichen Mehrjahres-Kampagne „COLOUR YOUR HOME“ für noch mehr Farbe und Design in der Küche.

Der Konzern beschäftigt heute weltweit rund 10.500 Mitarbeiter und verzeichnete im Jahr 2013 einen konsolidierten Weltumsatz von 1,24 Milliarden €. Mittlerweile werden rund 95 % des Gesamtumsatzes des slowenischen Konzerns in den Auslandsmärkten erzielt. Deutschland ist dabei mit einem wertmäßigen Marktanteil von fast 3 % nach wie vor einer der wichtigsten Abnehmermärkte für den slowenischen Hausgerätespezialisten.

Die europäische Kernmarke Gorenje wird mit dem vielschichtigen Portfolio der Marken ATAG, Pelgrim, ETNA, Körting, Mora und seit Juli 2010 auch Asko und Upo abgerundet. Damit ist eine intensive Marktbearbeitung von weltweit über 90 Ländern vorwiegend in Europa, USA, Australien sowie dem Nahen und Fernen Osten in allen Preissegmenten sichergestellt. 2013 geht der Konzern eine strategische Allianz mit Panasonic ein.

Innovation, Farbe und Design

Das Gorenje Produktsortiment zeichnet sich durch innovative und designorientierte Produkte mit hoher technischer Perfektion und Funktionalität aus. Intelligente Gerätefunktionen sorgen dabei für einen niedrigen Energieverbrauch. Attraktive Sonderlinien wie Gorenje Ora-Ïto White & Black, Gorenje Pininfarina, Gorenje designed by Karim Rashid, Gorenje Retro Collection mit farbenfrohen Kühlklassikern, sowie die Gorenje Classico Collection, die seit 2013 der wachsenden Verbrauchernachfrage nach Geräten in Retro-Optik Rechnung trägt, unterstreichen die designorientierte Konzernausrichtung. Innovative SensoCare- Waschmaschinen und Trockner mit umweltfreundlicher SensorIQ-Technologie sowie eine neue IonGeneration bei Kühl- und Gefriergeräten, die mittels neuem Kühlsystem MultiFlow 360°, einem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech und einem innovativen IonAir-System Lebensmittel länger frisch hält, runden das Sortiment der Standgeräte ab. Die Einbaugerätepalette wird künftig durch eine neue Generation von energieeffizienten Geräten zum Kochen und Backen komplettiert, welche innovative Technikkomponenten auf höchstem Niveau mit ansprechender Optik und Haptik in Einklang bringt. Die zweite Generation des exklusiven Einbausortiments Gorenje+ speziell für den Küchenhandel überzeugt ebenfalls mit innovativen technischen Raffinessen und fügt sich durch ihr ansprechendes Design in jedes Küchenambiente ein.

Ausgezeichnete Qualität

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Effizienz der strategischen Unternehmensausrichtung. Aktuell in 2014 erhält der elegante, matt-schwarze Gorenje+ Kombi-Dampfgarer GS 778 B mit einzigartiger ProCook Steuerung das „Plus X Award“-Gütesiegel in den ategorien „High Qualitiy“, „Design“, „Bedienkomfort“ und „Funktionalität“. In 2013 überzeugte Gorenje in den Kategorien „Innovation“, „High Quality“, „Design“ und „Bedienkomfort“ in Kombination mit dem Gütesiegel „Bestes Produkt des Jahres 2013“ mit seinem innovativen Induktionskochfeld IQ 741 AXC mit IQ Sensor-Technologie. Einhergehend mit einer Nominierung für den „German Design Award 2014“. Bereits in 2012 hatte die Kühl-Gefrier-Kombination RF 603010 OCH aus der Gorenje Retro Collection die Auszeichnung des „Plus X Award“ in den Kategorien „High Quality“, „Design“ und „Ökologie“ erhalten. 2011 gab es die Auszeichnungen „Bestes Produkt des Jahres 2011“ in der Kategorie „Einbaubacköfen“ für den innovativen Backofen iChef+ mit interaktivem TFT-Farbdisplay sowie „red dot design award“ (honourable mention 2011). Der iChef+ GO 896 X wurde aktuell auch mit der Auszeichnung „German Design Award – Special Mention 2013“ in der Kategorie „Home Interior“ prämiert. Die neue Waschmaschinengeneration mit IQ Sensor-Technologie wurde in 2012 mit insgesamt 15 „red dot“ und einem „Plus X Award“ ausgezeichnet. Einen weiteren „red dot design award“ erhielt 2012 das innovative Induktionskochfeld IQcook mit zum Patent angemeldeter IQ Sensor- Technologie.