Living Kitchen 2017 - Gorenje
schließen
...

Pressemappe LivingKitchen 2017

Gorenje auf der LivingKitchen 2017

ZEIT FÜR DESIGNWUNDER

Gorenje legt Ora-Ϊto-Kollektion neu auf

Französisches Designwunder trifft auf High-End-Küchengeräte

Köln, Januar 2017 — Zur LivingKitchen ist es so weit: Die Zusammenarbeit von Gorenje und dem französischen Stardesigner Ora-Ϊto geht in eine neue Runde. Gemeinsam hatte man 2009 die erste Kollektion vorgestellt: futuristisch und minimalistisch mit weißen Glasflächen und Aluminium-Elementen unterstrich das puristische Design die funktionalen Qualitäten der Gorenje-Haushaltsgeräte. Der große Erfolg der Designlinie wird nun fortgesetzt – mit neuen Geräten, die vom 16. bis zum 22. Januar 2017 erstmals in Köln auf dem internationalen Küchenevent LivingKitchen präsentiert werden.

Mit einer neuen Auswahl an Küchengeräten und Zubehör, die allesamt von Ora-Ϊtos zeitloser Eleganz geprägt sind, setzen der weltweit angesagte französische Designer und Gorenje ihre erfolgreiche Kooperation fort. „Dieses Projekt ist sehr wichtig für mich“, sagt der 1977 geborene Ora Ϊto, dessen Arbeiten unter der Marke Ora-Ϊto vertrieben werden. „Es verbindet meine Philosophie mit den Konsumenten und hat direkten Einfluss auf ihren Alltag.“

Ora-Ϊto zieht es vor, sich von kurzlebigen Modetrends fernzuhalten. Stattdessen hat er seine ganz eigene, immer wiedererkennbare Ausdrucksweise entwickelt: Mit klar definierten und leicht verständlichen Formen stellt er sich der anspruchsvollsten Aufgabe, die modernes Design zu bewältigen hat: Wie kann ein Produkt mit komplexen Funktionen und anspruchsvollem Wirkungsprinzip so vereinfacht werden, dass es nutzerfreundlich und reizvoll wird?
Die Kunst sei es, Komplexität der Funktionen und Bedienungskomfort in Harmonie zu bringen, oder auch „Simplexity“, wie Ϊto es nennt, herzustellen.

Life Simplified – mehr Zeit für das Wesentliche

„Für mich ist dieses Projekt eine wertvolle Inspirationsquelle”, sagt Ora-Ϊto. „Die Küche ist ein Teil unseres Alltagslebens. Die besondere Herausforderung für den Designer ist es, Produkte zu entwickeln, die unter Berücksichtigung vieler Faktoren die Beziehung zwischen dem Designer und dem Nutzer reflektieren.“ An seiner Zusammenarbeit mit Gorenje schätzt Ora-Ϊto besonders die einfache Bedienbarkeit der Küchengeräte, die hervorragend verarbeiteten Materialien und die klare Ästhetik der Oberflächengestaltung, die sich auch in den durchdachten Ausstattungsmerkmalen widerspiegelt.

Die Zukunft der Küche: einfach, vernetzt und „fun“

Ora-Ϊto glaubt, dass die Küche der Zukunft einfach und vernetzt sein wird – und sie wird Spaß machen. „Ich denke, dass die Funktionen, die wir heute in der Küche finden, über das Haus verteilt sein werden. Küchengeräte werden mit vernetzt sein – und zwar sowohl untereinander als auch mit dem Nutzer. So kann man schon mit dem Kochen beginnen, bevor man über-haupt zurück zu Hause ist. Entertainment und Interaktivität werden die Kernelemente von allen Produkten sein – und den Spaß für den Benutzer deutlich steigern.“

Auch wenn Ora-Ϊto nur ungern über Trends spricht, ist er doch ein Bewunderer des modernen Designs – zumindest solange es kraftvoll, mutig, effizient und inspiriert ist. „Für mich ist das Erfinden von neuen Designs für die Zukunft ein wahres Abenteuer“, sagt er – und dieses Abenteuer hat nun mit der neuen Kollektion mit Gorenje ein neues Level erreicht.

Shortcut

Gorenje und der französischen Stardesigner Ora-Ϊto haben erneut eine gemeinsame Kollektion entwickelt. Das puristische Design und die funktionalen Qualitäten der Gorenje-Haushaltsgeräte zeichnet die neue Linie aus.

Bildübersicht

DAS LEBEN EINFACHER MACHEN

SmartFlex-Geschirrspüler von Gorenje

Flüsterleise und hocheffizient

Köln, Januar 2017 — Gorenje Life Simplified. Der Gorenje-Markenclaim steht für nutzer-freundliche und technisch ausgereifte Hausgerätelösungen in qualitativ hochwertigem Design, die den Haushaltsalltag deutlich leichter machen. Diesem Anspruch werden auch die neuen Gorenje SmartFlex-Geschirrspüler gerecht.
Geschirrspülen gehört zu den Haushaltstätigkeiten, denen die wenigsten Menschen gerne nachgehen. Schon früh wurde versucht, das Reinigen von Besteck und Geschirr zu automatisieren: 1893 wurde auf der Weltausstellung in Chicago ein Vorläufer der Geschirrspülmaschine vorgestellt. Etablieren konnte sich das Küchengerät während der 1960er-Jahre und heute ist er kaum mehr aus der modernen Küche wegzudenken. Die SmartFlex-Geschirrspüler von Gorenje treiben die Evolution der Geschirrspülmaschine weiter voran. Mit einem durchdachten Design und innovativen Ausstattungsmerkmalen sorgen die Superior-Modelle für noch mehr Komfort in der Küche.

Smart und flexibel – extrem geräumiger Innenraum

Die Innenraumgestaltung der neuen Generation von Gorenje Geschirrspülern ist bis ins Detail durchdacht und sorgt mit zwei Geschirrkörben mit maximal beweglichen Elementen sowie einer Besteckschublade für perfekte Reinigungsergebnisse von bis zu 16 Maßgedecken gleichzeitig. Mithilfe eines flexiblen MultiClack-Systems ist der Oberkorb dreifach höhenverstellbar und das Geschirr kann platzsparend eingeräumt werden. Umklappbare Einsätze auch im Unterkorb garantieren einen sicheren Halt des Geschirrs während des Spülvorgangs. Dank beeindruckender Innenraumhöhe von 56 cm (bei den XXL-Modellen) lassen sich auch Teller mit 35 cm Durchmesser problemlos verstauen.

Perfekte Ergebnisse – TotalDry und IonTech

Die Nutzer der SmartFlex-Geschirrspüler haben die Wahl: Wer die TotalDry-Funktion nutzt, kann das Geschirr sofort nach Ende des Programms ausräumen. Bei dieser Option öffnet sich nach dem Spülzyklus die Gerätetür automatisch gerade weit genug, um Dampf entweichen und Frischluft einströmen zu lassen. Das Geschirr kommt komplett trocken und abgekühlt aus dem Geschirrspüler. Die innovative IonTech-Technologie wiederum neutralisiert Gerüche und sorgt für Frische im Gerät trotz voller Beladung mit schmutzigem Geschirr.

Die technischen Innovationen der Geräteserie sind damit noch lange nicht erschöpft: Der bürstenlose Inverter PowerDrive-Motor mit hoher Lebensdauer und einer Herstellergarantie von 10 Jahren ist äußerst leistungsstark und dabei extrem geräuscharm. Zusätzlich sorgen eine spezielle Schalldämmung und ein effizientes Waschsystem für einen flüsterleisen Betrieb von gerade einmal 41 dB. Mit optimierten Programmen sowie smarten Zusatzlösungen werden darüber hinaus brillante Reinigungsergebnisse erzielt – und trotzdem ein Beitrag zum Schutz der Umwelt geleistet: Die Geräte haben einen extrem niedrigen Wasserverbrauch von 6,9 Litern und übertreffen hinsichtlich ihrer Energieeffizienz sogar die Klasse  A+++  (10 % sparsamer als der Grenzwert der Energieeffizienzklasse A+++).

Flexibilität in Programmwahl, Einbau und Betrieb

Die Geräte der SmartFlex-Serie sind darüber hinaus mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die moderne Geschirrspüler heute bieten können: Eine LED-Statusleuchte an der Gerätetür zeigt den Betriebszustand an. Die Innenbeleuchtung besteht ebenfalls aus langlebigen und energiesparenden LEDs und erleichtert durch kluge Anordnung das Be- und Entladen. Die Programmwahl erfolgt über DirectTouch Control oder einfache Drucktasten. Eine intelligente Sensor-Technologie optimiert den Wasser- und Energieverbrauch individuell dem jeweiligen Verschmutzungsgrad entsprechend. Es gibt spezielle Programme für die gründliche Reinigung von Babygeschirr und für schnelle Intensivspülungen. Die optionale Nutzung des Warmwasseranschlusses verkürzt die Laufzeit noch weiter. Die Geschirrspüler der SmartFlex-Serie sind mit Total AquaStop ausgestattet. Das bedeutet, dass sie ganz ohne Risiko auch in der Nacht oder in Abwesenheit betrieben werden können.

Beim Produktdesign legte Gorenje ebenfalls größten Wert auf Flexibilität: Der SmartLook mit SlidingDoor bezeichnet einen speziellen Türmechanismus mit flexiblem Scharnier. Dieser sorgt bei den vollintegrierbaren Modellen für maximale Unabhängigkeit beim Geräteeinbau beziehungsweise bei der Geräteeinbauhöhe unabhängig vom Maß der Frontblende oder Bodenleiste. Schon beim Einbau zeigen sich also die Tugenden der SmartFlex-Geräte: Sie sind durchdacht konstruiert, um ihren Nutzern das Leben zu erleichtern – ganz im Sinne des Gorenje-Claims: Gorenje Life Simplified.

Shortcut

Die Geschirrspüler der SmartFlex-Linie von Gorenje entsprechen allen Anforderungen an einen modernen Lebensstil und überzeugen durch intelligente Lösungen, die den Haushaltsalltag erleichtern.

Bildübersicht

SCHLICHTE ELEGANZ UND RAFFINIERTE DETAILS

Gorenje by Starck

Gorenje und Philippe Starck entwickeln erneut gemeinsame extravagante Küchengeräte-Kollektion

Köln, Januar 2017 — Mit Gorenje und Philippe Starck verschmelzen zwei Produktphilosophien zu einer begeisternden Einheit. Im Fokus stehen dabei gleichermaßen Produktnutzen wie Design. Das exklusive deutsche Sortiment der neuen Linie Gorenje by Starck besteht aus Einbau-Backöfen (Standard- und Kompaktformat), einem Kompakt-Einbau-Backofen mit Mikrowellenfunktion, einer Stand-Mikrowelle, Induktionskochfeldern, Kamin-Dunstabzugshauben sowie Kühl-Gefrier-Kombinationen. 

Die Geräte in minimalistischem Design bestechen durch eine Materialkombination aus hoch-wertigem Edelstahl und reflektierendem Glas und fügen sich harmonisch in jedes Wohnambiente einspiegeln sie doch die Persönlichkeit sowie den individuellen Lebensstil ihrer Nutzer wider. Hinter schlichter Eleganz verbergen sich raffinierte Details, wie beispielsweise auffällige Designgriffe mit orangefarbenen Akzenten, aber auch modernste Technologie und hohe Energieeffizienz.

Alle Modelle des Sortiments verfügen über leistungsstarke Ausstattungsmerkmale: Das innovative Luftzirkulationssystem MultiFlow 360° sorgt im Backofeninnenraum für eine schnelle und absolut gleichmäßige Hitzeverteilung. So ist auch die synchrone Nutzung verschiedener Backebenen – und damit die gleichzeitige Zubereitung ganz unterschiedlicher Speisen – möglich, ohne dass sich deren Gerüche und Aromen vermischen. Der Kompakt-Einbau-Back-ofen mit Mikrowellenfunktion ist mit energieeffizienter, hochmoderner Inverter-Technologie aus-gestattet, die für besonders gleichmäßige Energieverteilung sorgt, was den Aufwärm- und Auftauvorgang sowie das Erhitzen von Flüssigkeiten deutlich beschleunigt.

XpandZone – FlexInduktion mit zwei erweiterbaren Kochzonen bzw. FlexInduktion mit einer erweiterbaren Kochzone bei den Induktionskochfeldern – bietet noch mehr Kochkomfort für jede Topfgröße. Die Dunstabzugshauben der Linie Gorenje by Starck verfügen über effiziente und geräuscharme P.A.S.-Randabsaugung in Kombination mit hochwertiger AdaptTech-Sen-sortechnologie. Bei Aktivierung der Automatikeinstellung passt ein hochsensibler Sensor die Lüfterleistung der Haube automatisch an den jeweiligen Luftverschmutzungsgrad an. Die Kühl-Gefrier-Kombinationen schaffen mittels IonAir mit MultiFlow 360° (Modell NoFrost) bzw. IonAir mit DynamicCooling (Modell FrostLess) sowie dem sensorgesteuerten Temperaturmanagement AdaptTech optimale Kühlbedingungen für frische und gesunde Lebensmittel. 

Alle Modelle der neuen Linie sind, was Design und Funktionen betrifft, zu 100 Prozent aufeinander abgestimmt. Der Verbraucher kann einfach seine eigene, individuelle Küche zu-sammenstellen, die exakt auf seine Persönlichkeit und seinen individuellen Lebensstil zugeschnitten ist.

Über Philippe Starck

Philippe Starck ist ein international renommierter französischer Gestalter, Designer und Architekt. Sein tiefes Verständnis für aktuelle Trends, seine Selbstverpflichtung, die Welt zu verändern, seine vorausschauende Sorge um Umwelteinflüsse, seine Liebe zu Ideen sowie sein Bedürfnis, die Intelligenz der Nützlichkeit zu verteidigen, haben eine stilsichere Kreation nach der anderen begleitet – von Gebrauchsgegenständen des täglichen Bedarfs, wie beispielsweise Möbeln oder Zitronenpressen, bis hin zu revolutionären Mega-Yachten, Elektrofahrrädern oder Hotels und Restaurants als Orte der Überraschung und Anregung. Dieser rastlose und rebellische Weltbürger sieht es als seine Pflicht an, seine ethischen Werte und Visionen für eine bessere Welt zu kommunizieren, und schafft unkonventionelle Orte und Objekte, die erst „gut“ und dann „schön“ sein sollen. Philippe Starck und seine Frau Jasmine leben die meiste Zeit in einem Flugzeug „mitten im Nichts“. 
www.starck.com.

Shortcut

Die gemeinsame Küchengeräte-Kollektion von Gorenje und Philippe Starck „Gorenje by Starck“ überzeugt mit minimalistischer und edler Optik und besteht aus Einbau-Backöfen, Stand-Mikrowellen, Induktionskochfeldern, Kamin-Dunstabzugshauben und Kühl-Gefrier-Kombinationen.

Bildübersicht

KOOPERATION MIT DEM DEUTSCHEN AUTOMOBILHERSTELLER VOLKSWAGEN

Special Edition des Gorenje Retro-Kühlschranks

Einfach in der Küche parken

Köln, Januar 2017 — Eine Kooperation der besonderen Art: Die Kühlschrank-Klassiker der seit Jahren erfolgreichen Gorenje Retro Collection werden als Sonderlinie im Design des legendären 50er-Jahre-Minibusses „Bulli“ des deutschen Automobilherstellers Volkswagen neu aufgelegt.

Der VW-Bulli avancierte als Sinnbild für Spontaneität, Freiheit und einen unangepassten Lebensstil zur Ikone der Flower-Power-Bewegung. Noch heute ist er ein begehrtes Sammlerobjekt mit liebevoll restaurierter Hülle, meistens technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Vintage-Hülle mit modernem, energieeffizientem Innenleben

Der VW-lizenzierte Gorenje Retro-Kühlschrank in champagnerfarbenem Vintage-Design mit typischer, zweifarbiger Frontgestaltung in Baby Blue oder Burgundy, einem großem VW-Logo sowie Deko-Details in Chrom besticht innen durch zeitgemäße Ausstattung, sehr gute Energieeffizienz sowie hochwirksame Kühltechnologie: Mittels IonAir mit DynamicCooling bleiben Lebensmittel durch optimale Kühlbedingungen länger frisch, knackig und vitaminreich. Das innovative IonAir-System generiert dabei Negativ-Ionen, die Schmutzpartikel binden und un-angenehme Gerüche neutralisieren.

Für jedes Lebensmittel die perfekte Lagerung

Die mit Negativ-Ionen angereicherte Luft wird mittels des innovativen Belüftungssystems DynamicCooling gleichmäßig und schnell durch einen Innenventilator verteilt, damit sich keine Kondensate im Innenraum und an den Ablagen niederschlagen können. Die coolen Kühler sind mit einer langlebigen und sparsamen LED-Innenbeleuchtung ausgestattet. Individuelle Temperaturzonen ermöglichen die perfekte Kühlung für unterschiedliche Lebensmittel: Frisches Obst und Gemüse werden in der CrispZone mit Feuchteregler aufbewahrt. Fisch und Fleisch kommen in die FreshZone. Dort ist die Temperatur etwa 2 °C bis 3 °C niedriger als im restlichen Kühlbereich. Für hohen Nutzkomfort sorgen Easy-Step-Türablagen, die durch das sogenannte SimpleSlide-System ganz einfach von einer Ebene auf die nächste verstellbar sind. Blickfang ist ein verchromtes Flaschengitter. Dank seines leichten Neigungswinkels können darin auch bereits geöffnete Flaschen sicher aufbewahrt werden. Ein echter Allrounder ist die luftdichte MultiBox 3in1 – sie ist Eier- und Eiswürfelbehälter sowie Aufbewahrungsbox in einem.

Die VW Special Edition des Gorenje Retro-Kühlschranks ist ein stylisher Begleiter für kulinarische Ausflüge in alle Regionen – ob mediterran, französisch oder asiatisch. Und mit seinem unverwechselbaren Design bringt er jede Küche auf die Überholspur. 

Shortcut

Die Kühlschrank-Klassiker der Gorenje Retro Collection werden als Sonderlinie im Design des 50er-Jahre-Minibusses „Bulli“ des deutschen Automobilherstellers Volkswagen neu aufgelegt. Die Frontgestaltung ist in Baby Blue oder Burgundy erhältlich. 

Bildübersicht

Über Gorenje

Die Gorenje-Gruppe mit Stammsitz in Velenje, Slowenien, wurde 1950 gegründet und zählt zu den führenden Hausgeräteherstellern. Der Konzern beschäftigt heute weltweit rund 10.600 Mitarbeiter. In den Produktionsstätten in Slowenien, Tschechien und Serbien beschäftigt die Gorenje-Gruppe Mitarbeiter aus 42 Ländern. Darüber hinaus unterhält der Konzern Forschungs- und Entwicklungszentren in den Niederlanden, in Schweden, Tschechien und Slowenien. Das Gorenje-Produktsortiment zeichnet sich durch innovative und designorientierte Produkte mit hoher technischer Perfektion und Funktionalität aus. Intelligente Gerätefunktionen sorgen dabei für einen niedrigen Energieverbrauch. Attraktive Sonderlinien wie Gorenje Classico Collection oder die extravagante Designlinie Gorenje by Starck unterstreichen die designorientierte Konzernausrichtung. 

Pressekontakt:
Julian Lietzau
Garmischer Str. 4-6
80339 München
Tel: 089-50207-415
Julian.Lietzau@gorenje.de