Gorenje – Hilfe für Hochwassergeschädigte

Aufgrund des Hochwassers in Deutschland unterstützt Gorenje die Geschädigten beim Kauf eines neuen Gorenje Elektro-Großgerätes mit einem Sondernachlass in Höhe von 10% auf den Verkaufspreis (Konsumentenpreis).

Der Sondernachlass wird bei Vorlage des Kaufbeleges, sowie einer offiziellen Hochwasser-Schadensbescheinigung einer kommunalen Behörde, vergütet.

Betroffen Haushalte reichen das Antragsformular inklusive der erforderlichen Nachweise per Post unter folgender Adresse ein:

Gorenje Vertriebs GmbH
Garmischer Straße 4 – 6
80339 München

Der Sondernachlass gilt für Käufe bis 31.07.2016, wobei die Belege bis spätestens 31.08.2016 an entsprechender Stelle eingegangen sein müssen.

Die Beantragung des Nachlasses erfolgt direkt durch den Endkunden.

Diese Aktion gilt ausschließlich für Kunden in den betroffenen Hochwassergebieten.

Download Antragsformular

15. Juni 2016