Oberkrainer Prata - Gorenje
schließen
...

Oberkrainer Prata

Oberkrainer Prata

Zutaten

Für 15 Portionen
  • 2 kg geräucherter Schweinskopf oder Halsstück
  • 1,5 kg altes Weißbrot
  • 1/2 l Milch
  • 1 Zwiebel
  • 10 Eier
  • ein Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Schweinsnetz oder Schweinsdarm
  • Fett

Zubereitung

1 Geräucherten Schweinskopf waschen, kochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
2 Fleisch vom Knochen trennen und in Würfel schneiden.
3 Altes Weißbrot in gleich große Stücke schneiden, mit Milch befeuchten. Zwiebel fein hacken, in leicht erhitztem Fett goldgelb anbraten. Brot- und Fleischwürfel in eine Schüssel geben und gebratene Zwiebel zufügen.
4 Eier schaumig schlagen, zum Brot und Fleisch geben. Gehackte Petersilie zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, alles zusammen gut verrühren.
5 Den Schweinsdarm mit dem vorbereiteten Gemisch füllen oder in die Netzhaut wickeln. Einen länglichen Laib formen und in einen Bräter geben.
6 Langsam braten, bis der Braten einen goldenen Farbton erhält.
7 Prata als warmes Hauptgericht mit Salat oder Sauerkraut servieren. Wenn Sie lieber fettarmer essen möchten, bereiten Sie Prata mit magerem Fleisch zu.
Passender Wein: Rotwein aus der Region Posavje