Gerste mit Dörrpflaumen und Kompott aus Dörrobst - Gorenje
schließen
...

Gerste mit Dörrpflaumen und Kompott aus Dörrobst

Gerste mit Dörrpflaumen und Kompott aus Dörrobst

Zutaten

Für 5 Portionen
  • 250 ml Gerste
  • 2 l Milch oder
  • 1 l Milch und 1 l Wasser
  • 500 g Dörrpflaumen
  • Salz
  • 100 ml Sahne
Für das Kompott
  • 500 g Dörrobst (Pflaumen, Birnen, Backäpfel)
  • 150 g Zucker
  • Zimtrinde
  • 100 ml Weißwein oder heimischer Rotwein

Zubereitung

1 Gerste auslesen und über Nacht in Wasser aufweichen.
2 Milch aufkochen und Gerste einrühren. Wenn die Gerste zur Hälfte gar ist, gewaschene Dörrpflaumen zufügen.
3 Die gekochte Gerste in eine Schüssel geben, mit Sahne begießen und servieren.
4 Kompott aus Dörrobst: Dörrobst gut waschen und über Nacht in Wasser aufweichen. Im gleichen Wasser zum Kochen auf den Herd stellen, Zucker und Gewürze zufügen, nur kurz aufkochen lassen.
5 Den Geschmack nach Wunsch mit Wein verfeinern.
6 Kalt servieren. Früher wurde dieses Kompott zur Arbeit mit aufs Feld genommen, um den Durst zu löschen und sich zu erfrischen.