Buchweizenbrot mit Walnüssen - Gorenje
schließen
...

Buchweizenbrot mit Walnüssen

Buchweizenbrot mit Walnüssen

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 2-3 kg Buchweizenmehl
  • 300-450 ml kochendes Wasser
  • 20 g Salz
  • 700-800 g Weizenmehl
  • 350 ml warmes Wasser
  • 150 g grob gehackte Walnüsse
  • 20 g Hefe

Zubereitung

1 Buchweizenmehl mit kochendem Wasser abbrühen und abkühlen lassen, Weizenmehl und die übrigen Zutaten zufügen, außer den Walnüssen. Einen glatten, mittelfesten Teig kneten.
2 Warm stellen und gehen lassen.
3 Den aufgegangenen Teig noch einmal durchkneten, die Walnüsse zum Teig geben und auf ein mit Mehl bestreutes Küchentuch legen und im Brotkorb noch einmal aufgehen lassen.
4 Brot auf einem eingefetteten Backblech bei 200o C 10 Minuten backen, dann Backtemperatur auf 190o C senken und noch weitere 40 Minuten lang backen (abhängig von der Größe des Brotlaibs).