Roggenbrot - Gorenje
schließen
...

Roggenbrot

Roggenbrot

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 1 kg Weizenmehl
  • 0,5 kg Roggenmehl
  • 20-30 g Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • warmes Wasser

Zubereitung

1 Vor allem beim Roggenbrot ist es sehr schwer zu bestimmen, wie viel Wasser für die Zubereitung notwendig ist, denn Roggenmehl benötigt weniger Flüssigkeit.
2 Weizen- und Roggenmehl in eine Schüssel sieben. Am Schüsselrand entlang salzen.
3 Hefemischung aus einem Löffel Zucker, Mehl, Hefe und lauwarmem Wasser vorbereiten. In das Mehl eine Mulde drücken und aufgegangene Hefemischung zufügen. Nach Bedarf noch Rest Wasser zufügen, alle Zutaten zu einem Teig kneten und gehen lassen.
4 Danach Teig noch einmal durchkneten. Einen Laib formen und auf einem mit Mehl bestäubten Küchentuch in einen Brotkorb geben und gehen lassen.
5 Backblech mit etwas Öl einfetten und mit Mehl bestäuben. Brotlaib einschneiden und im vorgeheizten Ofen bei 220o C 15 Minuten lang backen. Danach die Backtemperatur auf 180o C senken und weitere 40-50 Minuten backen.
6 Das gebackene Brot gut abkühlen lassen.