Brauchwasseraufbereitung - Gorenje

Brauchwasseraufbereitung

Der leise Axialventilator nimmt eine große Luftmenge auf und wandelt sie über den Kühlkreis der Wärmepumpe in die nutzbare Wärmeenergie. Die Inneneinheit – Hydrobox leitet die Wärme mittels 3-Wege Umschaltventil in den Speicher. Im oberen Teil des Speichers wird die Wärme für die Aufbereitung des frischen Brauchwassers (FWM), im unteren Teil für das Heizungssystem akkumuliert. Das ist ein energetisch optimiertes und wirkungsvolles System.

Brauchwasseraufbereitung

MODELL BT 300 K BT 301 K BT 400 K BT 401 K
Fassungsvermögen l 300 300 400 400
Nenndruck des Gefäßes MPa 6 6 6 6
Nenndruck des Wärmeträgers MPa - 1 - 1
Nenntemperatur °C 95 95 95 95
Fläche des Wärmeträgers m2 - 1,5 - 1,7
Fassungsvermögen des Wärmeträgers l - 9,1 - 10
Wärmeverlust / 24h* kWh 2,0 2,0 2,5 2,5
Leergewicht kg 72 101 86 118
Dimensionen
D mm 754 754 804 804
d mm 550 550 600 600
H mm 1622 1622 1661 1661
A mm 249 249 256 256
B mm 611 611 626 626
C mm 973 973 996 996
E mm 1337 1337 1368 1368
F mm 127 127 124 124
G mm 544 544 550 550
I mm 940 940 947 947
J mm 1249 1249 1278 1278
K mm 239 239 246 246
M mm 850 850 857 857
* Bei Heizwassertemperatur 60⁰ C.

Fresh Water Modul

Modell FWM EC 25 W FWM EC 35 W
Max. Durchflussvermögen l/min 25 35
Dimensionen (B x H x T) mm 450 x 355 x 232 450 x 355 x 232
Max. Arbeitsdruck bar 10 10
Umlaufpumpe der A Klasse Wilo Yonos Para 15/6 PWM Wilo Yonos Para 15/6 PWM
Platten-Wärmetauscher WT IC10 THx26 WT IC10 THx40