Einbau Kaffeevollautomat » Der Ratgeber - Gorenje
»
Der Gorenje Ratgeber
1

Einbau-Kaffeevollautomat: Kaffeegenuss auf Knopfdruck

Kaffee schmeckt nicht nur gut, sondern gilt in Maßen auch als gesund und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Während der Kaffee früher noch mit der Hand aufgebrüht wurde, übernehmen diese Aufgabe mittlerweile praktische Kaffeevollautomaten. Diese überzeugen mit modernster Technik und was noch wichtiger ist: mit einem vollmundigen Kaffeegeschmack! Durch einen Einbau-Vollautomaten genießen Sie nicht nur Cappuccino, Latte Macchiato und Espresso, sondern sparen zudem jede Menge Platz auf der Arbeitsfläche. 

Inhaltsverzeichnis: 


9 Gründe, warum sich ein Einbau-Kaffeevollautomat lohnt

kaffee

1. Sie möchten täglich frisch aufgebrühten Kaffee in verschiedenen Variationen genießen – ohne dabei Platz für einen raumgreifenden Kaffeevollautomaten zu opfern? Dann ist die Einbau-Variante genau das Richtige für Sie. 

2. Der Kaffeeautomat ist mit einem hochwertigen Mahlwerk ausgestattet, das unterschiedliche Einstellungen des Mahlgrads ermöglicht. Je nuancierter der Mahlgrad, desto besser das Aroma. 

3. Einbau-Modelle fügen sich nahtlos in Ihr Küchendesign ein. 

4. Das Gerät verfügt über qualitative Bestandteile, die Langlebigkeit und stets optimalen Genuss versprechen.  

5. Ein Kaffeevollautomat überzeugt mit einer besonders einfachen Bedienung, einem übersichtlichen Display und umfangreichen Funktionen. 

6. Ob Latte Macchiato, Café Crema, Espresso oder Cappuccino – für jeden Gusto findet sich ein heißes Lieblingsgetränk. 

7. Luftig aufgeschlagenen Milchschaum wie im Café Ihres Vertrauens genießen? Dank eines Milchschaumsystems müssen Sie das Haus von nun an nicht mehr für guten Kaffee verlassen. 

8. Dank integrierter Säuberungsprogramme gestaltet sich die Reinigung des Geräts äußerst leicht.

9. Einbau-Kaffeevollautomaten arbeiten sehr leise, da sie von geräuschdämmenden Küchenschränken umgeben sind. 

Mit diesen Funktionen weiß unser Gorenje-Kaffeevollautomat zu begeistern

kaffeevollautomat-einbau
espresso-kaffeevollautomat
kaffeebohnen-vollautomat

• AutoCappuccino

Auf Knopfdruck authentisches italienisches Kaffeearoma genießen? Mit dieser Funktion ist es möglich. Der Automat presst das Wasser so durch die gemahlenen Kaffeebohnen, dass das volle Aroma extrahiert wird. Über einen integrierten Regler können Sie die Schaumintensität selbst bestimmen. Ob cremiger Cappuccino oder klassischer Caffè Latte – Sie entscheiden! 

• automatische Schnellreinigung

Nachdem der Einbau-Kaffeevollautomat Ihren Kaffee oder ein anderes Heißgetränk Ihrer Wahl zubereitet hat, betätigen Sie die CLEAN-Taste für wenige Sekunden. Danach reinigt sich der Automat für den nächsten Gebrauch selbst. Dabei werden vor allem der Milchspender und die inneren Ansaugschläuche gesäubert. Bei jedem Ein- und Ausschalten spült der Kaffeeautomat eventuelle Kaffeereste aus den Spenderdüsen. So wird einer Verstopfung der Düsen entgegengewirkt und eine zusätzliche Reinigung nach mehreren Tagen erübrigt sich.

• individuelle Anpassungsmöglichkeiten

Der Gorenje-Kaffeevollautomat passt sich perfekt an Ihre Vorlieben an. So können Sie beispielsweise die Intensität Ihres Kaffees individuell einstellen oder sich auf die Automatikfunktion verlassen. Wählen Sie dabei zwischen sehr mild, mild, normal, stark und extrastark. Neben der Geschmacksintensität stehen auch verschiedene Kaffeemengen zur Auswahl. Ob Sie Ihren Kaffee stark konzentriert (Ristretto), konzentriert (Espresso) oder normal (Lungo) trinken – das Gerät hält für jeden Geschmack die passende Tasse Kaffee bereit.



• PersonalChoice

Sie haben die perfekte Einstellung von der Geschmacksstufe bis hin zur Menge an Kaffeebohnen gefunden? Dann speichern Sie diese ganz einfach ab und genießen Sie jeden Tag Ihren Lieblingsgeschmack. Alle Einstellungen regeln Sie bequem per TouchControl auf einem modernen LC-Display. Der Einbau-Kaffeevollautomat von Gorenje überzeugt nicht nur mit einer hochwertigen Technikausstattung, sondern auch mit höchstem Bedienkomfort.

• GrindingLevels: verschiedene Mahlgrade

Echte Kaffeeliebhaber wissen: Das koffeinhaltige Heißgetränk schmeckt am besten, wenn es aus frisch gemahlenen Bohnen zubereitet wird. Der Gorenje-Kaffeevollautomat verfügt über neun Mahlgrade von sehr fein bis extra grob. Je nach getroffener Einstellung mahlt das Gerät genau die richtige Menge an Bohnen. Natürlich können Sie auch bereits gemahlenen Kaffee verwenden.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Wie bei jeder Anschaffung sollten Sie vorher überlegen, welche Produktmerkmale besonders wichtig für Sie sind. 

Wasserbehälter Ein herausnehmbarerWasserbehälter erweist sich im alltäglichen Gebrauch als sehr nützlich. Vor allem für private Haushalte genügen Behälter mit einem Fassungsvermögen von bis zu 1,8 Litern.
Bedienung Die Bedienelemente befinden sich im vorderen Bereich und lassen sich intuitiv betätigen. Über ein modernes Touchfeld können Sie alle Funktionen bequem anpassen.
Display Der Einbau-Kaffeevollautomat ist mit einem großen, gut lesbaren Display ausgestattet. Hierüber sehen Sie nicht nur die Temperatur und das gewählte Getränk, sondern auch die Brühdauer und Informationen zur Wartung.
Art der Kaffeezubereitung Die meisten Kaffeevollautomaten mahlen die Bohnen vor jedem Brühvorgang neu. Auf diese Weise entfaltet sich ein ganz besonders frisches Aroma. Ein Großteil der Geräte verfügt außerdem über einen Schacht für bereits gemahlene Bohnen. So sind Sie äußerst flexibel bei der Kaffeeauswahl.
Reinigung Dank eines automatischen Reinigungsprogramms spült der Vollautomat Behälter, Rohre und Schläuche gut durch. So werden einzelne Bestandteile von Kaffeerückständen befreit. Integrierte Entkalkungsprogramme erleichtern das händische Saubermachen ebenfalls.

Reinigungs- und Pflegetipps für Einbau-Kaffeevollautomaten

kaffee-vollautomat-gorenje
Damit Sie lange Freude an Ihrem Kaffeevollautomaten haben, ist eine gründliche händische Reinigung unerlässlich. Wir zeigen, worauf es dabei ankommt. 

  • Verwenden Sie keine Lösungsmittel oder scheuernde Reinigungsmittel. Ein weiches, angefeuchtetes Tuch reicht vollkommen aus. 
  • Bestimmte Komponenten des Einbau-Kaffeevollautomaten müssen Sie regelmäßig säubern. Dazu gehören: Kaffeesatzbehälter, Abtropfschale, Wassertank, Kaffeeausläufe, Trichter für vorgemahlenen Kaffee, das Geräteinnere sowie die Brüheinheit. 
  • Das Wasser im Behälter sollten Sie immer wieder erneuern – vor allem dann, wenn Sie den Automaten über einen längeren Zeitraum nicht benutzt haben.