Eiswürfelmaschine: Alles zu Geräten und Reinigung - Gorenje
Der Gorenje Ratgeber
1

Eiswürfelmaschine: Alles zu Geräten und Reinigung

Ein kühler Drink ist vor allem im heißen Sommer eine willkommene Abwechslung. Eiskaffee, Cocktails oder selbstgemachte Limonaden lassen sich mit Eiswürfeln nicht nur schnell herunterkühlen, auch optisch ist ein Getränk mit Eiswürfeln ansprechend. In den letzten Jahren sind Eiswürfelmaschinen in deutschen Haushalten immer beliebter. Im Handumdrehen lassen sich die kleinen Quader aus Wasser herstellen. Für Partys mit vielen Gästen gelingen sie sogar in großer Menge.

Alles, was Sie zu Eiswürfelbereitern und der Zubereitung wissen müssen, sowie wertvolle Tipps, um die Eiswürfelmaschine zu reinigen, haben wir Ihnen im Folgenden zusammengefasst. 

Wann kommen Eiswürfelbereiter zum Einsatz?

Getraenke mit Eiswuerfeln
Auf herkömmlichen Weg Eiswürfel herzustellen, ist eine langwierige Prozedur. Sie füllen Wasser aus der Leitung in einen dafür vorgesehenen Behälter, der aus ausgestanzten Formen besteht. Dabei stehen Ihnen vielfältige Motive zur Auswahl. Sterne, Fische oder Herzen sind als Eiswürfel längst keine Seltenheit mehr. Anschließend müssen die vorbereiteten Förmchen für einige Stunden im Tiefkühlfach ausharren, um zu gefrieren.

Doch wenn sich plötzlich unerwarteter Besuch ankündigt oder Sie eine große Menge benötigen, ist die Vorgehensweise äußerst unpraktisch. Schneller verwandelt ein elektrischer Eiswürfelautomat die frostigen Formen. Ein entscheidender Vorteil der Geräte ist außerdem: Sie haben immer einen frischen Vorrat im Gefrierfach und können jederzeit einen eiskalten Gin Tonic oder Softdrink servieren. 

Für wen sind Eiswürfelautomaten besonders geeignet?

Eiswuerfel mit Schaufel
Für einen Einpersonenhaushalt lohnt die Anschaffung einer Eiswürfelmaschine eher weniger, aber sobald sich häufig Gäste ankündigen, sollten Sie in jedem Fall darüber nachdenken. In einem großen Kühlfach ist vor allem bei vielen Familienmitgliedern selten ausreichend Platz für das kühlende Eis. Lebensmittel, die auf Vorrat gekauft werden und schnell in köstliche Mahlzeiten verwandelt werden können, haben dabei einfach Vorrang.

Hausbesitzer können oft auf eine geräumige Tiefkühltruhe zurückgreifen. Meist ist ausreichend Platz für Eiswürfel. Jedoch befindet sie sich manchmal im Keller und wenn nach der Zubereitung der Kühlwürfel in der Küche der Bestand erst in das Tiefgeschoss gebracht werden muss, ist es vor allem bei Hitze bereits aufgetaut.

Wie werden erfrischende Eiswürfel hergestellt?

Im Handumdrehen lässt sich frostiges Ice mit den Automaten herstellen. Der Wassertank, der bis zu drei Liter umfasst, wird mit Leitungswasser aufgefüllt. Sollte Ihr Wasser aus dem Wasserhahn nicht als Trinkwasser geeignet sein, bietet sich auch stilles Mineralwasser aus Flaschen an. Damit nichts schmilzt, können Sie Eiswürfelbereiter selbst in Ihrem Garten aufstellen und das Eis frisch zubereiten. Einzige Bedingung: Sie benötigen einen Stromanschluss

Nach der Befüllung des Tankes wählen Sie die benötigte Größe. Der herausnehmbare Behälter umfasst bis zu 2,2 Liter an Wasser. Bereits nach wenigen Minuten fallen die zubereiteten Eiswürfel in die integrierte Aufbewahrung. Bei einem niedrigen Wasserstand ertönt ein Signal und Sie müssen Flüssigkeit nachfüllen. Damit lassen sich nun ganz nach Belieben Eiswürfel herstellen.

Eiswürfelmaschine reinigen: So funktioniert es

Glas mit Eiswuerfeln
Wird der Automat nicht mehr benötigt, ist es ratsam, das Wasser aus dem Tank zu entfernen. Einerseits produzieren Sie ansonsten bei der nächsten Inbetriebnahme ein Eis mit abgestandenem Wasser und andererseits werden so Kalkablagerungen verhindert. 

Für das Reinigen Ihrer Eiswürfelmaschine trennen Sie das Gerät vom Stromnetz. Grobe Reinigungsschwämme oder ätzende Reinigungsmittel haben an der Eiswürfelmaschine nichts zu suchen. Die Gefahr von Kratzern und Korrosion ist damit gegeben.

  1. Ein feuchtes und vor allem weiches Tuch reicht für die Reinigung der Eiswürfelmaschine vollkommen aus. Da Sie ein elektrisches Gerät säubern, sollte es auch von fließendem Wasser fernbleiben.

  2. Der separat entnehmbare Eiswürfelkorb kann mit Spülmittel geputzt werden, anschließend muss er allerdings unter fließend lauwarmem Wasser abgespült werden. Lassen Sie den Korb abtropfen, bis er vollständig trocken ist.

  3. Der Wassertank wird zu Beginn entleert. Dabei nutzen Sie die Abflussöffnung.

  4. Alle Außen- und Innenflächen müssen mit einem weichen und leicht feuchten Tuch sorgfältig abgewischt werden. Einige Tropfen Essig helfen bei hartnäckiger Verunreinigung.

  5. Sind alle einzelnen Bestandteile der Eiswürfelmaschine gereinigt, können Sie Ihren Automaten wieder zusammensetzen und erneut nutzen.

Was tun bei Schimmelbefall?

Wird der Eiswürfelbereiter regelmäßig einer gründlichen Reinigung unterzogen, sollte es keinen Schimmel- oder Pilzbefall geben. Dabei würden sich gefährliche Bakterien bilden, die Magen-Darm-Erkrankungen auslösen. Um vorzusorgen, empfehlen wir Ihnen, den Deckel des Gerätes bei Nichtnutzung immer geöffnet zu lassen.

Was ist bei der Herstellung zu beachten?

Das schnelle Kreieren von Eiwürfeln ist nur bedingt möglich. Die Automaten müssen zu Beginn erst warmlaufen. So erhalten Sie zwar nach wenigen Minuten die erste Portion an Eis, hochwertiger jedoch sind die darauffolgenden Chargen. Hat sich der Eiswürfelbereiter auf die Arbeitstemperatur eingestellt, ist auch das Endprodukt fest und lange im Getränk haltbar. 

Wenn Sie im Freien frische Kühlwürfel zubereiten möchten, sollten Sie den Standplatz sorgfältig auswählen. Direkte Sonneneinstrahlung überhitzt den verbauten Kompressor und führt neben hohen Stromkosten zu einem Defekt. 

Um jederzeit frische Eiswürfel zu produzieren, ist das Reinigen der Eiswürfelmaschine natürlich Pflicht. Erst wenn die Hygienemaßnahmen ausführlich nach der Gebrauchsanweisung durchgeführt werden, steht einem kühlen Drink nichts mehr im Weg.
Eiswuerfel in Reihe

Kristallklare Eiswürfel herstellen: Das müssen Sie beachten

Eiswuerfel
Ein unbestrittenes Qualitätsmerkmal bei Eiswürfeln ist die richtige Farbe. Oder besser die klare Optik. Meist erscheint das Ice aus den Maschinen mit einem matten Touch. Das hat allerdings nichts mit einem minderwertigen Zustand des Gerätes zu tun. Vielmehr mit der Zubereitung. 

Kristallklare Eiswürfel erhalten Sie dann, wenn der Gefrierprozess wesentlich länger dauert. Dabei entweicht die unnötige Luft langsamer und das Eis wird glasklar. Die meisten Eiswürfelmaschinen arbeiten mit einer Standardgeschwindigkeit, so dass die Luftbläschen im gefrierenden Wasser verbleiben. 

Den richtigen Eiswürfelbereiter finden

Vor allem im Sommer werden von Baumärkten, Einrichtungshäusern und Discounter Automaten zur schnellen Herstellung von Eis angeboten. Doch empfiehlt es sich, genauer auf die technischen Werte zu schauen. Manche Geräte sind zwar in der Anschaffung preiswert, verfügen allerdings nicht über vielfältige Ausstattungsmerkmale. Bevorzugen Sie Eiswürfel in unterschiedlichen Größen, ist es ratsam, ein programmierbares Gerät zu wählen. Günstige Varianten dagegen stellen wahlweise kleine oder große Eiswürfel her. 
Ebenso ist ein Blick auf die zu erreichende Wattzahl nicht verkehrt. Je höher die Leistung, desto schneller ist die Eiswürfelmaschine auf Betriebstemperatur und Sie erhalten festes und lange haltbares Eis. Manche Hersteller bieten auch Kombigeräte an, die zusätzlich Crushed Ice produzieren. Haben Sie also eine große Liebe zu Cocktails entwickelt, ist die richtige Eiswürfelmaschine in diesem Segment zu suchen. 

Generell sind positive Bewertungen nie ein schlechtes Zeichen für ein qualitativen Helfer in der Küche. Je mehr zufriedene Nutzer Ihr Wunschprodukt aufweist, desto mehr erfüllt es auch Ihre Bedürfnisse.

Hohe Produktvielfalt bei Gorenje

Unsere Küchenutensilien sind nicht nur für Ihren eisgekühlten Cocktail verantwortlich. Wir bieten Ihnen hochwertige elektronische Küchenhelfer, die Ihnen die Arbeiten erleichtern. Um vor allem im Sommer puren Genuss zu erleben, können Sie Ihre Lebensmittel sicher in Gorenje Kühlschränken lagern. Sie sorgen für die nötige Sicherheit aufgrund der konstanten Kühlverhältnisse. 

Frisches Obst und leckere Zutaten lassen sich schnell und unkompliziert in unserem Smoothie Maker verarbeiten. Finden Sie köstliche Rezepte für den Vitaminbooster zwischendurch!