»
Der Gorenje Ratgeber
1

Gaskochfeld mit Wokbrenner – volle Kraft voraus!

Kochfelder, die mittels Gas betrieben werden, sind bereits seit vielen Jahren sowohl aus Profi- als auch Hobbyküchen nicht mehr wegzudenken. Sie wissen nicht nur mit einer extrem kurzen Reaktionszeit zu begeistern, sondern auch mit einer effizienten Kochleistung. Gaskochfelder verfügen – je nach Ausführung – über verschiedene Brenner, die zahlreiche Vorzüge mit sich bringen. Neben Normal- und Starkbrennern sind ausgewählte Modelle mit einem Wokbrenner ausgestattet. Was der kann und für wen sich ein Wok-Gaskochfeld eignet, das erfahren Sie in diesem Beitrag!


Inhaltsverzeichnis:

Gesund, geschmackvoll und präzise kochen: Gaskochfeld mit Wokbrenner

wok-gaskochfeld

Sie möchten gesund kochen und auch essen? Dann ist ein Wok-Gaskochfeld die richtige Wahl für Sie. An dieser Stelle trifft ein präzises Kochfeld auf die abwechslungsreiche Wokküche – zwei Komponenten, die einfach zusammengehören! Sie legen großen Wert auf eine schonende Zubereitung von Gemüse oder möchten Ihr Steak punktgenau gegart haben? Mit einem Wokbrenner gehen all Ihre kulinarischen Wünsche in Erfüllung.

Die meisten Kochfelder mit Wokbrenner erhalten Sie in zwei Varianten: Mono-Wokbrenner mit einheitlicher Leistungsregulierung für beide Flammkreise und Dual-Wokbrenner, bei denen Sie beide Flammkreise separat voneinander steuern. 

Auf diese Vorzüge können Sie sich freuen

  • Wokbrenner sind besonders leistungsstark! Die in der Regel zwei- oder dreiflammigen Brenner überzeugen mit einer Leistung zwischen 3.000 und 6.000 Watt. Sie bieten sich hervorragend für die Zubereitung großer Mengen in kürzester Zeit an. 
  • Wer die asiatische Küche liebt, kommt bei einem Gaskochfeld mit Wokbrenner definitiv auf seine Kosten. Damit gelingen Ihnen authentische Gerichte aus Fernost und bunte Wok-Pfannen im Handumdrehen! 
  • Da Gaskochfelder mit verschiedenen Brennern ausgestattet sind, steht Ihnen für jede Anwendung die richtige Leistung zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie Lebensmittel langsam und schonend garen oder Fleisch mit ordentlich Hitze versorgen möchten – die Vielzahl an Brennern macht es möglich. 
  • Die Gorenje-Kochfelder punkten mit einer unkomplizierten Bedienung. Über die Einhand-Brennerzündung aktivieren Sie das Kochfeld einfach, schnell und sicher. 
  • Aufgrund der kurzen Garzeiten gehen wertvolle Nährstoffe nicht verloren, sondern bleiben erhalten. Das wirkt sich vor allem auf den Geschmack und die Farbe Ihrer Gerichte aus. Und da das Auge bekanntlich mitisst, können Sie sich an appetitlich aussehendem Gemüse, Fleisch und Fisch erfreuen! 

6 Gründe für ein Wok-Gaskochfeld

wok-kochfeld
  1. Kochen mit Gas hat eine lange und schöne Tradition.
  2. Gaskochfelder mit Wokbrenner bestechen durch ihre edle Optik und eine ausgefeilte Technik
  3. Ein mit Gas betriebenes Kochfeld verbraucht nur wenig Energie. 
  4. Die präzise Steuerung der Hitzezufuhr und eine sehr schnelle Reaktionszeit gehören ebenfalls zu den Vorteilen.
  5. So schnell die Hitze da ist, verschwindet sie beim Abschalten des Kochfelds auch wieder. Zurückbleibt nur eine schwache Restwärme. 
  6. Im Gegensatz zu Induktion benötigen Sie für die Essenszubereitung auf einem Gaskochfeld mit Wokbrenner kein spezielles Kochgeschirr. 

Gaskochfeld- und Brennerarten im Überblick

Gaskochfelder

Autarkes Gaskochfeld - wird unabhängig vom Gorenje-Herd installiert
- flexible Montage – vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten
- hochpreisiger
- mit verschiedenen Heizelementen ausgestattet
Herdgebundenes Gaskochfeld - Bedienung wird über den Herd gesteuert
- Kochfeld und Gorenje-Standherd bilden eine Einheit
- kostengünstig in der Anschaffung
- mehrere Brenner
Domino-Gaskochfeld - ebenfalls autarkes Kochfeld, aber kompakter
- verfügt über zwei Heizelemente
- perfekt geeignet für Single-Haushalte und kleine Küchen
- lässt sich gut mit anderen Kochsystemen kombinieren
Gaskochfeld mit integriertem Wokbrenner - zusätzlicher Wokbrenner
- leistungsstärkste Kochstelle
Gaskochfeld mit Glaskeramik - Gas-unter-Glas-Technologie (mehrere Gas-Infrarotstrahler befinden sich unter einer Glaskeramikplatte)
- Gefahr der offenen Flamme besteht nicht
- Betrieb ist sehr sparsam, dadurch auch geringere Kosten

Brenner

Hilfsbrenner - Leistung von 700 bis 1.200 Watt
- kleine Töpfe
- zum Aufwärmen geringer Mengen, Schmelzen von Butter oder Schokolade
Normalbrenner - Leistung von 1.500 bis 2.000 Watt
- für mittelgroßes Kochgeschirr
- ideal für Kartoffeln, Suppen, Nudeln, Gemüse
Starkbrenner - Leistung von 2.500 bis 5.000 Watt
- für größeres Kochgeschirr
- Steaks, Omeletts, zum Frittieren
- auf niedriger Stufe: Slow-Cooking-Gerichte
Wokbrenner - Leistung von 3.000 bis 6.000 Watt
- zwei- oder dreiflammig
- große Töpfe und Pfannen
- asiatische Speisen, aber auch Steaks und Würstchen

Worauf sollte ich beim Kauf eines Gaskochfelds achten?

Flexibilität: Wer beim Kochen nicht eingeschränkt sein möchte und täglich den Kochlöffel schwingt, wählt ein Gaskochfeld mit unterschiedlichen Brennern. Heizelemente mit verschiedenen Leistungsstärken ermöglichen Ihnen ein breites Spektrum bei der Zubereitung.

Material: Soll es ein Topfträger aus robustem Gusseisen sein oder bevorzugen Sie eine Platte aus Glaskeramik? Hierbei entscheidet einzig und allein Ihre persönliche Vorliebe. 

Für wen eignet es sich?

gorenje-gaskochfeld
Ein Gaskochfeld mit Wokbrenner empfehlen wir Verbrauchern, die:

  • gern Wokgerichte ausprobieren.
  • vorrangig gesund und aromatisch kochen möchten.
  • Wert auf eine vitaminschonende und fettreduzierte Zubereitung legen. 
  • Fans der asiatischen Küche sind. 
  • sich extrem schnelle Ankoch- und Garzeiten wünschen. 

So kocht es sich mit Gas – 3 Tipps

  1. Sie möchten energiesparend kochen? Dann nutzen Sie den Hilfs- oder Normalbrenner.
  2. Um die Hitze eines Wok-Gaskochfelds richtig einschätzen zu können, sollten Sie sich zunächst mit dem Kochen auf offener Flamme vertraut machen.
  3. Grundsätzlich können Sie jedes Kochgeschirr verwenden. Am leitfähigsten sind allerdings Töpfe und Co. aus Aluminium sowie Kupfer.

besuchen
Sie uns
Facebook
YouTube
Flickr
Teilen
Facebook
Twitter
informiert
bleiben
RSS
Prijava na novice