Kühlschrank No Frost: Ja oder nein? Ratgeber - Gorenje
»
Der Gorenje Ratgeber
1

Kühlschrank No Frost: Ja oder nein?

Gorenje no-frost kuehlschrank

Der Kühlschrank gehört neben dem Backofen und der Spülmaschine zu den wichtigsten sowie unentbehrlichsten Geräten, die in der Küche zu finden sind. Kühlschränke sind für die Aufbewahrung von Lebensmitteln und Getränken zuständig. Doch wer kennt das folgende Problem nicht? An den Wänden des Gefrierfaches sammelt sich immer mehr Eis und der Raum für Gefriergut schrumpft mit jedem Tag. Sie haben keine Lust mehr, Ihre Kühl-Gefrierkombination ständig abzutauen? Sie wünschen sich ein Kühlgerät, daseffizient und langfristig arbeitet? Dann haben wir die Lösung parat: No Frost-Kühlgeräte! Wir verraten Ihnen, was es mit der No Frost-Technologie auf sich hat und welche Vorteile es gibt.

Inhaltsverzeichnis

FrostLess und No Frost – Was verbirgt sich hinter den eiskalten Begriffen?

No-frost plus

Wer heutzutage einen neuen Kühlschrank kauft, achtet vor allem auf dessen Energieeffizienz. Kühlschränke mit der Auszeichnung A+++ sind besonders klimafreundlich und stromsparend. Ein solcher Kühlschrank zeichnet sich durch minimalen Verbrauch bei maximaler Leistung aus.

Moderne Kühl-Gefrierkombinationen von Gorenje sind mit den Abtauchmechanismen FrostLess oder auch No Frost ausgestattet. Diese Technologien ersparen Ihnen nicht nur mühseliges Abtauen, auf lange Sicht verringern sich auch die Energiekosten.

Wie funktioniert No Frost?

No-frost funktionsweise
  • Die No Frost-Kühlkombis von Gorenje arbeiten mit einem Umluftsystem. Aber was bedeutet das? Innerhalb des Gefrierbereichs wird für eine intensive und kontinuierliche Zirkulation der kalten Luft gesorgt. Durch das ständige Umwälzen der Luft wird die Feuchtigkeit dort besser verteilt und stetig aus dem Kühlgerät gefiltert. So wird eine Eisbildung auf den Produkten im Gefrierschrank verhindert.

  • Der Verdampfer eines No Frost Kühlgeräts befindet sich nicht direkt im Kühlraum, sondern in einer separaten Kammer. Die kalte Luft wird durch einen Ventilator in den Kühlraum geleitet und dort gleichmäßig verteilt. Die erwärmte Luft strömt zurück in die Verdampfer-Kammer.

  • Die von der Luft aufgenommene Feuchtigkeit kondensiert am Verdampfer und bildet eine Eisschicht. In regelmäßigen Abständen stoppt der Ventilator und eine integrierte Heizung erwärmt die Kühlrippen. So schmilzt das Eis und wird in Form von Tauwasser abgeleitet.

  • In einem No Frost-Gefrierbereich herrscht dadurch ein effizientes und umweltfreundliches Klima und die Lebensmittel werden geschont. Zudem müssen Sie Ihren No Frost-Gefrierschrank nie wieder abtauen! Praktisch, oder?

Finden Sie Ihren Favoriten:

Sind No Frost-Kühlgeräte sinnvoll?

Standkuehlschrank no-frost Gorenje

Ohne die No Frost-Technologie würden innerhalb kürzester Zeit die Innenwände Ihrer Kühl-Gefrierkombination zufrieren. Das lässt sich leider nicht verhindern. Dadurch muss der Kühlschrank mehr Energie aufbringen, um die Eisschicht zu passieren und die Lebensmittel ausreichend zu kühlen. Selbst eine dünne Eisschicht beeinträchtigt die Effizienz des Kühlgeräts deutlich. Das bedeutet: Die Kühlleistung wird minimiert und die Energiekosten steigen.

Durch No Frost wird die langfristige Erhaltung von Lebensmittelnsichergestellt. Die Nahrungsmittel werden mit gekühlter Umluft eingefroren und nicht vom Frost angegriffen. Zudem bleibt der Gefrierbereich stets eisfrei. Die Tatsache, dass Ihnen der nervenaufreibende Akt des Abtauens erspart bleibt, spricht bereits für die No Frost-Technologie. Auf die Frage „No Frost-Kühlkombi – ja oder nein“ können Sie demzufolge mit einem eindeutigen „ja“ antworten!

Wann und wie bildet sich Eis in der Kühl-Gefrierkombination?

  1. Wenn Sie den Gefrierbereich öffnen und wieder schließen, strömt warme Luft in den Innenraum.

  2. Die dabei entstandene Feuchtigkeit kondensiert daraufhin an den Innenwänden.

  3. Das Wasser gefriert und bildet eine Isolierschicht, die immer weiter wächst. Eis ist keine homogene Masse, sondern enthält zahlreiche Luftbläschen. Dadurch ist Eis ein schlechter Wärmeleiter.

  4. Der Kompressor ist somit kaum bis gar nicht in der Lage, das Geräteinnere ausreichend zu kühlen.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile Nachteile
· Sie sparen viel Zeit, da Sie die Kühlkombi nicht mehr abtauen müssen. · No Frost-Kühlgeräte sind etwas teurer in der Anschaffung als herkömmliche Kühlgeräte.
· Dieser „Negativ-Punkt“ lässt sich leicht ins Positive umkehren. Geräte ohne No Frost-Technologie verbrauchen sehr viel Energie, wenn Sie die Eisschichten im Gefrierbereich abtauen möchten. Der Energieverbrauch ist dabei meist höher als der eigentliche Energiebedarf einer Kühl-Gefrierkombination mit No Frost-Technologie. · Die Kühlschranke verbuchen einen etwas höheren Stromverbrauch.
· Da der Verdampfer stets eisfrei ist und mit maximaler Effizienz arbeiten kann, muss das Kühlaggregat weniger oft arbeiten. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer eines No Frost-Kühlschranks.
· Aufschnitt, Würste sowie weitere Fleischprodukte müssen in konventionellen Gefrierfächern erst einzeln verpackt werden, da sie sonst zu einer Masse zusammenfrieren. Bei No Frost bleibt das Gefriergut trocken und kann gemeinsam in einem Beutel eingefroren werden.

No Frost vs. Abtauautomatik: Worin besteht der Unterschied?

Obst gemuese No-frost

Neben No Frost gibt es weitere Zusatzfunktionen, mit denen ein Kühlgerät ausgestattet sein kann. Eine davon ist die Abtauautomatik. Häufig wird davon ausgegangen, dass es sich bei No Frost und der Abtauautomatik um ein und dasselbe System handelt. Das stimmt allerdings nicht – es sind zwei vollkommen verschiedene Vorgehensweisen.

Während No Frost eine spezielle Belüftungstechnik ist, die die Feuchtigkeit im Geräteinneren möglichst gering hält, kommt die Abtauautomatik erst dann zum Einsatz, wenn sich schon Eis gebildet hat. Im Idealfall sind beide Systeme in einer Kühl-Gefrierkombination verbaut. So bleibt der Energieverbrauch konstant niedrig.

Entdecken Sie weitere Merkmale unserer Kühl- und Gefriergeräte

Die Kühlgeräte von Gorenje überzeugen nicht nur mit No Frost, sondern auch mit:

  • höchster Energieeffizienz

Alle Gorenje-Kühlgeräte sind in den Energieeffizienzklassen A++ sowie A+++ erhältlich. Vor allem Geräte mit A+++ sind äußerst energiesparend.

  • modernen Montagetechniken bei Einbaugeräten

Die Kühlschranktüren werden entweder über eine Festtür- oder Schlepptür-Montagetechnik fixiert. Bei der Festtür-Montage werden Möbel- und Gerätetür fest miteinander verbunden. Dadurch können die Türen mehr belastet und der Stauraum noch besser genutzt werden. Die Schlepptür-Technik bedient sich einer Gleitschiene, auf der die Möbeltür beim Öffnen und Schließen entlanggleitet.

  • separaten Fächern für Obst, Gemüse und leicht verderbliche Lebensmittel

In dem geräumigen Schubfach für Obst und Gemüse können Sie die Luftfeuchtigkeit regulieren. Dadurch bleiben Lebensmittel länger knackig und Vitamine erhalten. In der sogenannten FreshZone-Schublade wird die Temperatur zwischen 0 und 5° C gehalten, wodurch Fleisch, Obst und Gemüse länger frisch bleiben.

  • viel Stauraum

Durch individuell anpassbare Flächen sorgen sie immer für genügend Stauraum. Ordnen Sie die verschiedenen Ablagefächer nach Belieben an. So können Sie auch hohe Behälter und Flaschen problemlos lagern.

  • der FastFreeze-Technologie

Mit FastFreeze können Sie vor allem größere Mengen im Handumdrehen einfrieren. Nach der Aktivierung bleibt die Funktion für 48 Stunden aktiv und hält die Temperatur konstant bei -24° C.

Haben Sie das gewusst?

Nofrost kuehlschrank tupperdose
Wenn Sie sich für eine Kühl-Gefrierkombination oder einen reinen Gefrierschrank von Gorenje entscheiden, erhalten Sie gratis* ein Tupperware Set im Wert von bis zu 90 Euro** gratis dazu. 

Und so einfach geht’s:

  • Sie haben ein Kühlgerät aus der No Frost-Aktion gekauft. 
  • Melden Sie sich auf der hier verlinkten Registrierungsseite an.
  • Fotografieren Sie Ihren Kaufbeleg gut lesbar ab oder scannen Sie ihn ein und laden Sie den Bon anschließend hoch.
  • Innerhalb von 45 Werktagen erhalten Sie ein Tupperware Set. 
  • Für weitere Infos lesen Sie hier weiter. 

*Beim Kauf eines Gorenje Kühlgerätes mit No Frost, abhängig vom Produktwert. Gorenje ist Verantwortlicher und Durchführer der Aktion. 

**Bezogen auf den UVP im aktuellen Tupperware Katalog. Artikel nicht farbverbindlich, Modellwechsel vorbehalten, ohne Inhalt und Dekoration, inkl. Versand.

Bunte kuehlschraenke