Gerste mit Dörrpflaumen und Kompott aus Dörrobst

Gerste mit Dörrpflaumen und Kompott aus Dörrobst

Zutaten

Für 5 Portionen
  • 250 ml Gerste
  • 2 l Milch oder
  • 1 l Milch und 1 l Wasser
  • 500 g Dörrpflaumen
  • Salz
  • 100 ml Sahne
Für das Kompott
  • 500 g Dörrobst (Pflaumen, Birnen, Backäpfel)
  • 150 g Zucker
  • Zimtrinde
  • 100 ml Weißwein oder heimischer Rotwein

Zubereitung

1 Gerste auslesen und über Nacht in Wasser aufweichen.
2 Milch aufkochen und Gerste einrühren. Wenn die Gerste zur Hälfte gar ist, gewaschene Dörrpflaumen zufügen.
3 Die gekochte Gerste in eine Schüssel geben, mit Sahne begießen und servieren.
4 Kompott aus Dörrobst: Dörrobst gut waschen und über Nacht in Wasser aufweichen. Im gleichen Wasser zum Kochen auf den Herd stellen, Zucker und Gewürze zufügen, nur kurz aufkochen lassen.
5 Den Geschmack nach Wunsch mit Wein verfeinern.
6 Kalt servieren. Früher wurde dieses Kompott zur Arbeit mit aufs Feld genommen, um den Durst zu löschen und sich zu erfrischen.
besuchen
Sie uns
Facebook
YouTube
Flickr
Teilen
Facebook
Twitter
informiert
bleiben
RSS
Prijava na novice